Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 7, pp 16–25 | Cite as

Information Rules: Die neue Anatomie der Entscheidung

  • Andreas Seufert
  • Markus Heinen
  • Andreas Muth
IT im Controlling Informationsverarbeitung

Die Unternehmen stehen vor einer zentralen Herausforderung. Wer Informationen als Ressource erschließt und effektiv nutzt, hat einen massiven Wettbewerbsvorteil. Die Umsetzung scheitert jedoch oftmals noch an fehlendem Know-how. Hier bietet sich eine große Chance für das Controlling. Es könnte diese Lücke schließen und seine eigene Rolle als Business Partner stärken.

Business Intelligence (BI) und Big Data haben dramatische Auswirkungen auf die Entscheidungsprozesse in Unternehmen, denn Information wird zunehmend zur strategischen Ressource. Wenn es jedoch um die Nutzung von und den Umgang mit Informationen geht, weisen viele Unternehmen noch erhebliche Schwachstellen auf. Hier bietet sich eine historische Chance für das Controlling. In seiner neuen Rolle als Business Partner des Managements könnte es nicht nur in der BI-Organisation und mit betriebswirtschaftlichem Wissen punkten, sondern vor allem auch durch eine neue und erweiterte Methodenkompetenz im Bereich der...

Literatur

  1. Chen, H. /Chiang, R. /Storey, V.: Business Intelligence and Analytics: From Big Data to Big Impact, in: MIS Quarterly, Vol. 36 (2012) No. 4, S. 1165–1188.Google Scholar
  2. Kiron, D. /Shockley, R.: Creating Business Value with Analytics, in: Sloan Management Review, 53 (2011), No. 1, S. 57–62.Google Scholar
  3. Schäffer, U. /Losbichler, H.: The essence of Controlling — the perspective of the Internationaler Controller Verein (ICV) and the International Group of Controlling (IGC), in: Journal of Management Control, 23 Jg. (2013), Heft 4, S. 311–317. (ID: 4031856)Google Scholar
  4. Seufert, A. /Lehmann, P.: Business Intelligence — Status quo und zukünftige Entwicklungen, in: HMD-Handbuch der modernen Datenverarbeitung, Schwerpunktheft Business & Competitive Intelligence 247/2006, S. 21–32.Google Scholar
  5. Seufert, A. /Bernhardt, N.: BI as a Service — Cloud Computing: Facetten eines neuen Trends, in: BI Spektrum, 6. Jg. (2011), S. 23–27.Google Scholar
  6. Seufert, A. /Sexl, S.: Competing on Analytics — Wettbewerbsvorsprung durch Business Intelligence, in: Gleich, R. /Gänßlen, S. /Losbichler, H. (Hrsg.): Challenge Controlling 2015 — Trends und Tendenzen, München 2011.Google Scholar
  7. Seufert, A.: Business Intelligence und Advanced Analytics / Data Mining: Status quo — Potenziale — Wertbeitrag, Stuttgart 2012.Google Scholar
  8. Seufert, A.: Entwicklungsstufen von Business Intelligence und Big Data — Status quo und Potentiale in deutschen Unternehmen, in: Business Intelligence Lösungs-Guide 2013, München 2013, S. 10–11.Google Scholar
  9. Seufert, A.: Competing on Analytics — Herausforderungen — Potentiale und Wertbeiträge von Business Intelligence und Big Data, Ergebnisdarstellung für Studienteilnehmer, Stuttgart 2014.Google Scholar
  10. Shmueli, G. /Koppius, O.: Predictive Analytics in Information Systems Research, in: MIS Quarterly, Vol. 35 (2011), No. 3, S. 553–572.Google Scholar
  11. Weber, J. /Schäffer, U.: Vom Erbsenzähler zum Business Partner, in: Advanced Controlling, Band 88, Weinheim 2013.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.D-A-CH-Region bei EYEschbornDeutschland
  3. 3.D-A-CH-Region bei EYStuttgartDeutschland

Personalised recommendations