Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 58, Issue 1, pp 66–66 | Cite as

Steuerabteilungen bekommen neue Aufgaben

  • Sylvia Meier
Service In Kürze
  • 242 Downloads

Die Aufgabenbereiche der Steuerabteilungen in Unternehmen verändern sich. Dies zeigen die Ergebnisse der Studie „European Tax Survey — The Benefits of Stability“ der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte. Befragt wurden europaweit 1.000 große Unternehmen und Konzerne. Für Deutschland zeigt sich, dass von Steuerabteilungen ein immer tieferes Verständnis für Unternehmensprozesse erwartet wird.

Führungskräfte in der Steuerabteilung verwenden laut der Umfrage die meiste Zeit für Organisationstätigkeiten, die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Projektmanagement außerhalb des Steuerbereichs. Interessanterweise wenden die Steuerabteilungsleiter auch weniger Zeit für steuerrechtliche Fragen, den Kontakt zur Steuerbehörde und die Darstellung steuerrechtlicher Themen auf.

Ihren Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens leistet eine Steuerabteilung, wenn sie Steuerdeklarations- und Dokumentationsanforderungen fristgerecht einhält. Das meinen 70 % der Befragten. Doch auch die enge Einbindung der Abteilung in die Unternehmensstrategie wird immer wichtiger. Mitarbeiter der Steuerabteilung müssen die Unternehmenssteuerstrategie aktiv mitgestalten und das Thema Steuerreporting verstärken.

Mehr zum Thema

  1. Risse, R.: Steuercontrolling- und Reporting, Wiesbaden 2010, www.springerprofessional.de/1833818 CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Sylvia Meier
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations