Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 3, pp 24–28 | Cite as

Intuition im Management — Fluch oder Segen?

  • Till E. Dehne-Niemann
Schwerpunkt Artikel
  • 490 Downloads

Neue Erkenntnisse aus der Psychologie zeigen: Entgegen einer weitverbreiteten Ansicht kann Intuition eine wertvolle Entscheidungsressource sein. Der vorliegende Beitrag fasst drei Forschungsbeiträge aus führenden wissenschaftlichen Zeitschriften zusammen und liefert Hinweise für Manager, wann Bauchgefühl und wann analytische Vorgehensweisen angebrachter sind.

Manager als Prototypen von Entscheidern können angesichts einer Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben nicht in jeder Entscheidungsdomäne Expertise aufweisen. Zudem drängen knappe Zeitressourcen ungeachtet der oftmals komplizierten Sachverhalte dazu, analytische Verfahren zu vernachlässigen und intuitive Entscheidungen zu treffen. Wann die Intuition, nachfolgend als „Bauchgefühl“ definiert, zu guten Entscheidungen führen kann, war lange Zeit nicht Gegenstand der Wirtschaftswissenschaften — vielleicht auch deshalb, weil Gefühle stets als irrational und ineffizient galten. Die Forschung zeigt jedoch, dass Entscheidungen, die auf...

Literatur

  1. Plessner, H./ Betsch, C./ Betsch, T.: Intuition in Judgment and Decision Making, New York 2008.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Till E. Dehne-Niemann
    • 1
  1. 1.Technische Universität KaiserslauternKaiserslauternDeutschland

Personalised recommendations