Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 57, Issue 7, pp 68–75 | Cite as

Die Evolution des Controllers — Konzepte zur erfolgreichen Entwicklung von Controlling-Personal

  • Jürgen Weber
Personalentwicklung Artikel

Gute Controller sind für Unternehmen ein rares Gut. Wie Unternehmen Mitarbeiter mit Potenzial identifizieren können, wie diese optimal gefördert werden und durch welche Karriereschritte sie sich zu idealen Business-Partnern entwickeln können, hat Jürgen Weber in mehreren Studien untersucht. Die Ergebnisse seiner Arbeit stellt er in diesem Beitrag vor.

Die Rolle der Controller hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Als Leitbild findet sich heute fast durchgängig das eines Business-Partners: Der Controller soll auf Augenhöhe mit dem Manager zusammenarbeiten. Dieses anspruchsvolle Rollenbild erfordert ein neues Skillset sowie Menschen, die diesen Anforderungen gerecht werden. Auf der einen Seite müssen die Unternehmen darauf im Prozess der Gewinnung neuer Controller reagieren — z. B. durch eine stärkere Betonung von Managementfähigkeiten gegenüber Fachkenntnissen. Auf der anderen Seite bedarf es intensiver Überlegungen, wie die vorhandenen Controller in ihren Fertigkeiten,...

Literatur

  1. Schäffer, U./ Weber, J./ Mahlendorf, M.: Controlling in Zahlen. Stand und Entwicklung des Controllings in den D-A-CH-Staaten. Ergebnisse aus fünf Jahren WHU-Controllerpanel, Vallendar, 2012.Google Scholar
  2. Weber, J.: Von Top-Controllern lernen. Controlling in den DAX 30-Unternehmen, Weinheim 2007.Google Scholar
  3. Weber, J./ Burchard, C. H./ Voußem, B. A./ Kempf, S.: Personalmanagement im Controlling. Einstieg und Entwicklungsmöglichkeiten, Schriftenreihe Advanced Controlling, Bd. 76, Weinheim 2010.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Jürgen Weber
    • 1
  1. 1.WHU - Otto Beisheim School of ManagementVallendarDeutschland

Personalised recommendations