Advertisement

Controlling & Management

, Volume 56, Issue 3, pp 197–203 | Cite as

Erfolgsfaktoren der Umsetzung des wertorientierten Controllings – Ergebnisse einer empirischen Studie

  • Christian Ladurner
  • Olaf B. Mäder
Praxis | Artikel
  • 1k Downloads

Einleitung

Das Handlungsumfeld für Unternehmen ist in den vergangen Jahren herausfordernder geworden. Dies begründet sich insbesondere durch eine Zunahme an Diskontinuität und Komplexität. Vor diesem Hintergrund wird dem Controlling eine wachsende Bedeutung zugemessen (vgl. Littkemann 2006, S. V). Abstrakte Aufgabe des Controllings ist es dabei grundsätzlich, den auf den Unternehmenswert ausgerichteten Management- und Entscheidungsprozess zu unterstützen. Begleitend zu dieser übergeordneten Zielsetzung privatwirtschaftlicher Unternehmen ist das Erreichen von Subzielen, beispielsweise hinsichtlich Mitarbeitern oder Lieferanten, sicherzustellen. Aufbauend auf diesem Sachverhalt ist es das Ziel dieses Artikels, auf der einen Seite einen konkreten Handlungsrahmen für das Controlling zu skizzieren, um sowohl spezifische als auch abstrakte Aufgaben des Controllings zu verorten. Dieser Ansatz soll es dem Management grundsätzlich ermöglichen, ein auf die spezifischen Bedürfnisse eines...

Literatur

  1. 1.
    Benson-Armer, J./Dobbs, R./Todd, P.: Putting value back to value-based management, in: McKinsey on Finance (2004), Heft 4, S. 16 – 20.Google Scholar
  2. 2.
    Cocker, S./Rasmussen, A./Zander, A.: The CFO‘s first hundred days: A McKinsey Global Survey, The McKinsey Quarterly (2007), Heft 4, S. 1 – 8.Google Scholar
  3. 3.
    Corporate Finance Practice: How finance departments are changing: McKinsey Global Survey Results, in: The McKinsey Quarterly (2009), Heft 1, S. 1 – 8.Google Scholar
  4. 4.
    Dobbs, R./Leslie, K./Mendonca, L.: Building the healthy cooperation, in: The McKinsey Quarterly (2005), Heft 3, S. 62 – 71.Google Scholar
  5. 5.
    Ernst and Young and Institute of Management Accountants: The State of Management accounting, in: Economics and Business Analytics (2003), Heft 1, S. 1 – 22.Google Scholar
  6. 6.
    Friedl, B.: Controlling, Stuttgart 2003.Google Scholar
  7. 7.
    Giordano, M./Wenger, F.: Organizing for value, McKinsey on Finance (2008), Heft 2, S. 20 – 25.Google Scholar
  8. 8.
    Haspelagh, P./Noda, T./Boulos, F.: Managing for Value: It‘s not just about the numbers, Harvard Business Review (2001b), Heft 7, S. 64 – 73.Google Scholar
  9. 9.
    Heifetz, R./Linsky, M.: Leadership on the Line: Staying Alive through the Dangers of Leading, Boston 2002.Google Scholar
  10. 10.
    Henseler, J./Jonen, A./Lingnau, V.: Die Rolle des Controllings bei der Ein- und Weiterführung der Balanced Scorecard – Eine empirische Untersuchung, Kaiserslautern 2006.Google Scholar
  11. 11.
    Homburg, C.: Der Selbstfindungsprozess des Controllings: einige Randbemerkungen aus der Marketingperspektive, in: Die Unternehmung (2001), Heft 1, S. 425 – 430.Google Scholar
  12. 12.
    IdW: WP Handbuch 2008 – Band II, Düsseldorf 2007.Google Scholar
  13. 13.
    Irrek, W.: Controlling als Rationalitätssicherung der Unternehmensführung? Denkanstöße zur jüngsten Entwicklung der Controllingdiskussion, in: krp (2002), Heft 1, S. 46 – 51.Google Scholar
  14. 14.
    Kotter, J.: Leading Change, Boston 1996.Google Scholar
  15. 15.
    Lingnau, V.: Controlling – Ein kognitionsorientierter Ansatz, Kaiserslautern 2004.Google Scholar
  16. 16.
    Littkemann, J.: Unternehmenscontrolling, Berlin 2006.Google Scholar
  17. 17.
    Mäder, O.: Objektivierung von Informationsumfängen – Gebot und Vorgehen, in: Meeh, G. (Hrsg.), 2006: Unternehmensbewertung, Rechnungslegung und Prüfung, Hamburg 2006, S. 251 – 275.Google Scholar
  18. 18.
    Mäder, O.: Controlling – Basiselement für die wertorientierte Unternehmensführung bei Technologieunternehmen, in: Zeitschrift für Controlling und Management (2010), Heft 4, S. 257 – 262.Google Scholar
  19. 19.
    Mäder, O. /Hirsch, B.: Controlling – Strategischer Erfolgsfaktor für die Internationalisierung von KMU, in: Keuper, F. /Schunk, H. (Hrsg.): Internationalisierung deutscher Unternehmen – Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand, Wiesbaden 2009, S. 107 – 137.Google Scholar
  20. 20.
    Mills, R./Print, C.: Business Finance and Accounting for Managers, Henley-on-Thames 2006.Google Scholar
  21. 21.
    Pettit, J.: EVA & Strategy, Stern Stewart & Co, New York 2000.Google Scholar
  22. 22.
    Pitman, B.: Leading for Value, Harvard Business Review (2003), Heft 4, S. 3 – 8.Google Scholar
  23. 23.
    Raab, H.: Shareholder Value und Verfahren der Unternehmensbewertung, Herne 2001.Google Scholar
  24. 24.
    Rappaport, A.: Creating Shareholder Value, 2. Aufl., New York 1998.Google Scholar
  25. 25.
    Wallace, J.: Value Maximization And Stakeholder Theory: Compatible Or Not?, in: Journal of Applied Corporate Finance (2003), Heft 15, S. 120-127.Google Scholar
  26. 26.
    Weber, J./Schäffer, U.: Einführung in das Controlling, 12. Aufl., Stuttgart 2008.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Christian Ladurner
    • 1
  • Olaf B. Mäder
    • 2
  1. 1.EADS CassidianMünchenDeutschland
  2. 2.Premium AEROTEC GmbHMünchenDeutschland

Personalised recommendations