Advertisement

Controlling & Management

, Volume 54, Supplement 3, pp 89–97 | Cite as

Erleichtert das BilMoG die Controlling-Arbeit?

  • Ernst Troßmann
Controllingeffekte
  • 350 Downloads

Das BilMoG – Kann das Harmonisierungskind mehr Konvergenz bringen?

Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) vom Mai 2009 bedeutet für die handelsrechtliche Rechnungslegung die größte Umgestaltung seit dem Bilanzrichtliniengesetz (BiRiLiG) von 1985. Schon deshalb war es im Vorfeld von intensiven Diskussionen begleitet und hält die Fachdiskussion auch nach seiner Verabschiedung wach. Der Grundgedanke der BiRiLiG-Reform, Harmonisierung genannt, war die Vereinheitlichung der Rechnungslegung für die Kapitalgesellschaften in der europäischen Gemeinschaft. Im Gegensatz zu jener trifft die BilMoG-Reform in eine Zeit, in der anhaltend die Sinnhaftigkeit verschiedener Zweige des Rechnungswesens überhaupt problematisiert wird. Dabei wird vor allem über eine Vereinheitlichung des internen und des externen Rechnungswesens, Konvergenzgenannt, nachgedacht. Nun ist der artikulierte Grund für die Bilanzrechtsmodernisierung eine stärkere Anpassung an die internationalen...

Literatur

  1. 1.
    Bieg, H./Kußmaul, H./Petersen, K./Waschbusch, G./Zwirner, C.: Bilanzierungsmodernisie-rungsgesetz. Bilanzierung, Berichterstattung und Prüfung nach dem BilMoG, München 2009.Google Scholar
  2. 2.
    Bundesministerium der Finanzen: Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung für die steuerliche Gewinnermittlung i. S. des § 5 Absatz 1 EStG nach Änderung durch das BilMoG. BMF-Schreiben vom 12. März 2010 – IV c 6 – S 2133 / 09 / 10 001, abgedruckt in: Institut der Wirtschaftsprüfer (Hrsg.): IDW-Fachnachrichten, Nr. 4/10, Düsseldorf 2010, S. 170 – 173.Google Scholar
  3. 3.
    Ewert, R.: Fair-Value-Bewertung und Performancemessung, in: Börsig, C./Wagenhofer A. (Hrsg.): IFRS in Rechnungswesen und Controlling, Stuttgart 2006, S. 179 – 207.Google Scholar
  4. 4.
    Kahle, H.: Unternehmenssteuerung auf Basis internationaler Rechnungslegungsstandards? In: ZfBF, 55. Jahrgang (2003), Heft 12, S. 773 – 789.Google Scholar
  5. 5.
    Kajüter, P.: Harmonisierung des Rechnungswesens. Ein Ansatz zur Vereinfachung des Controllings? In: Vom Brocke, J./Becker, J. (Hrsg.): Einfachheit in Wirtschaftsinformatik und Controlling. Festschrift für Heinz Lothar Grob, München 2008, S. 337 – 354.Google Scholar
  6. 6.
    Kessler, H./Leinen, M./Strickmann, M.: Handbuch BilMoG, Freiburg, Berlin, München 2009.Google Scholar
  7. 7.
    Klein, G. A.: Konvergenz von internem und externem Rechnungswesen auf Basis der International Accounting Standards (IAS), in: KRP, 51. Jahrgang (1999), Sonderheft 3, S. 67 – 77.Google Scholar
  8. 8.
    Lorson, P./Melcher, W./ Zündorf,H.: Controller-spezifische Auswirkungen des BilMoG im Überblick, in: ICV-Facharbeitskreis Controlling und IFRS (Hrsg.): BilMoG und Controlling, Freiburg, Berlin, München 2009, S. 41 – 64.Google Scholar
  9. 9.
    Lorson, P./Melcher, W./ Zündorf, H.: Rechnungslegung nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz. Neue Anforderungen für Controller? In: Controlling, 22. Jahrgang (2010), Heft 4/5, S. 244 – 249.Google Scholar
  10. 10.
    Petersen, K./Zwirner, C./Künkele, P.: Bilanzanalyse und Bilanzpolitik nach BilMoG, Herne 2009.Google Scholar
  11. 11.
    Scheffler, W.: Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz und steuerliche Gewinnermittlung, in: Steuern und Bilanzen, 11. Jahrgang (2009), Heft 2, S. 45 – 52.Google Scholar
  12. 12.
    Schildbach, T.: Fair value-Statik und Information des Kapitalmarkts, in: BFuP, 61. Jahrgang (2009), Heft 6, S. 581-598.Google Scholar
  13. 13.
    Weißenberger, B. E.: Integration der Rechnungslegung unter IFRS, in: Horváth, P. (Hrsg.): Controlling und Finance Excellence, Stuttgart 2006, S. 161 – 172.Google Scholar
  14. 14.
    Weißenberger, B. E./ Angelkort, H.: Integration of financial and management accounting systems: the mediating influences of a unified financial language on controllership effectiveness. Working Paper Series Controlling and Business Accounting der Justus Liebig Universität Giessen, Heft 1/2009, Giessen 2009.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Ernst Troßmann
    • 1
  1. 1.Universität Hohenheim, Lehrstuhl Controlling (510 L)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations