Advertisement

Controlling & Management

, Volume 54, Supplement 3, pp 34–45 | Cite as

Bilanzierung latenter Steuern: Änderungen, Auswirkungen auf den Jahresabschluss und praktische Umsetzung

  • Bob Neubert
  • Tobias Geiler
EINZELFRAGEN
  • 586 Downloads
  • ▪ Die Neuregelungen des BilMoG führen zu einer Ausweitung der Bilanzierung von latenten Steuern im HGB-Abschluss.

  • ▪ Die Umstellung auf das BilMoG kann dabei erhebliche Auswirkungen auf den Eigenkapitalausweis haben.

  • ▪ Latente Steuern werden insgesamt in der Bilanzierungspraxis an Bedeutung gewinnen.

  • ▪ Damit einhergehend wird der Arbeits- und Zeitaufwand für die Jahres- bzw. Konzernabschlusserstellung zunehmen.

  • ▪ Die Informations-, Reporting- und Konsolidierungssysteme bzw. -prozesse müssen an die zusätzlichen Informationsanforderungen angepasst werden.

Einführung

Die Bilanzierung von latenten Steuern wird insbesondere in IFRS-Abschlüssen, bei denen sie bisher in erster Linie relevant wurde, von den Bilanzerstellern oftmals als zusätzlicher Aufwand empfunden, aus dem kein adäquater Informationsmehrwert für den Bilanzleser resultiert.

Mit der Verkündung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) am 28.5.2009 im Bundesgesetzblatt erfolgte die umfangreichste Reform des HGB der...

Literatur

  1. 1.
    Bertram, K./Meyering, S. in: Bertram, K./Brinkmann, R./Kessler, H./Müller, S. (Hrsg.): Haufe HGB Kommentar, Freiburg/München/Berlin/Würzburg 2009, § 274 Latente Steuern, S. 1212 – 1266.Google Scholar
  2. 2.
    Budde, D./van Hall, G. in: Bertram, K./Brinkmann, R./Kessler, H./Müller, S. (Hrsg.): Haufe HGB Kommentar, Freiburg/München/Berlin/Würzburg 2009, § 306 Latente Steuern, S. 1816 – 1840.Google Scholar
  3. 3.
    Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e. V.: Deutscher Rechnungslegungs Standard Nr. 18: Latente Steuern (DRS 18), Near Final Standard vom 08.06.2010, Berlin 2010.Google Scholar
  4. 4.
    Gelhausen, H.-F./Fey, G./Kämpfer, G.: Rechnungslegung und Prüfung nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Düsseldorf 2009.Google Scholar
  5. 5.
    Herzig, N./Briesemeister, S.: Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz nach BilMoG – Unvermeidbare Abweichungen und Gestaltungsspielräume, in: Die Wirtschaftsprüfung, Jg. 63. (2010), Heft 2, S. 63 – 77.Google Scholar
  6. 6.
    Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.: Entwurf IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Einzelfragen zur Bilanzierung latenter Steuern nach den Vorschriften des HGB in der Fassung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (IDW ERS HFA 27), Stand: 29.05.2009, Düsseldorf 2009.Google Scholar
  7. 7.
    Cassel, J./van Hall, G./Kessler, H. in: Kessler, H./Leinen, M./Strickmann, M. (Hrsg.): Handbuch Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Freiburg/Berlin/ München 2009, Kapitel 1, Abschnitt 8, Punkt 3: Einzelgesellschaftliche Rechnungslegung – Sonderfragen – latente Steuern, S. 385 – 414.Google Scholar
  8. 8.
    Leinen, M./Strickmann, M. in: Kessler, H./Leinen, M./Strickmann, M. (Hrsg.): Handbuch Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Freiburg/Berlin/München 2009, Kapitel 2, Abschnitt 3, Punkt 3: Konsolidierte Rechnungslegung – Konsolidierung – Steuerabgrenzung, S. 612 – 620.Google Scholar
  9. 9.
    Kozikowski, M./Fischer, N. in: Ellrott, H./Förschle, G./Kozikowski, M./Winkeljohann, N. (Hrsg.): Beck‘scher Bilanzkommentar, 7. Auflage, München 2010; § 274, S. 1062 – 1116 und § 306, S. 1749 – 1762.Google Scholar
  10. 10.
    Kühne, E./Melcher, W./Wesemann, M.: Latente Steuern nach BilMoG – Grundlagen und Zweifelsfragen (Teil 1), in: Die Wirtschaftsprüfung, 62. Jg. (2009), Heft 20, S. 1005 – 1014.Google Scholar
  11. 11.
    Kühne, E./Melcher, W./Wesemann, M.: Latente Steuern nach BilMoG – Grundlagen und Zweifelsfragen (Teil 2), in: Die Wirtschaftsprüfung, 62.Jg. (2009), Heft 20, S. 1057 – 1065.Google Scholar
  12. 12.
    Küting, K./Seel, C.: XXI. Latente Steuern, in: Küting, K./Pfizer, N./Weber, C.-P.: Das neue deutsche Bilanzrecht, 2. Auflage, Stuttgart 2009, S. 499 – 535.Google Scholar
  13. 13.
    Maier, M./Weil, M.: Latente Steuern im Einzelund Konzernabschluss: Auswirkungen des BilMoG auf die Bilanzierungspraxis, in: Der Betrieb, 62. Jg. (2009), Heft 51/52, S. 2732 – 2736.Google Scholar
  14. 14.
    Meyer, M./Ruberg, L.: Die Erstellung von Planungsrechnungen als Voraussetzung für die Bilanzierung latenter Steuern, Anwendungsfelder, Anforderungen, Zweifelsfragen, in: Deutsches Steuerrecht, 48. Jg. (2010), Heft 30, S. 1538 – 1543.Google Scholar
  15. 15.
    Zwirner, C.: BilMoG: Eigenkapitalgefährdung durch die Steuerabgrenzung (nicht nur) bei (früheren) Umwandlungsfällen, in: Der Betrieb, 63. Jg. (2010), Heft 14, S. 737 – 741.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Bob Neubert
    • 1
  • Tobias Geiler
    • 1
  1. 1.Bansbach Schübel Brösztl und Partner GmbHStuttgartDeutschland

Personalised recommendations