Advertisement

Controlling & Management

, Volume 53, Supplement 2, pp 83–88 | Cite as

Transparenz als Erfolgsfaktor der Vertriebssteuerung: das Beispiel Evonik Health & Nutrition

  • Thomas Kaufmann
FALLBEISPIELE
  • 417 Downloads

1. Unternehmens- und Geschäftsprofil

Evonik Industries ist ein 2007 aus der RAG hervorgegangener Industriekonzern mit den Geschaftsfeldern Chemie, Energie und Immobilien. Die Evonik Degussa GmbH ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft von Evonik Industries mit konsequenter Ausrichtung auf Spezialchemie. Evonik Industries erzielte im Geschaftsjahr 2008 mit weltweit ungefahr 40.800 Mitarbeitern einen Umsatz von 15,8 Mrd. Euro und ein EBITDA von 2,17 Mrd. Euro.

Der Geschaftsbereich Health & Nutrition ist auf dem Gebiet Aminosauren fur die Tierernahrung, Exklusivsynthese und Chemiekatalysatoren tatig. Mit weltweit 3.600 Mitarbeitern setzte er in 2008 1,58 Mrd. Euro um. Er beliefert Kunden weltweit, hauptsachlich in den Industriefeldern Tierfutter, Nahrung und Getranke, Pharma und Agrochemikalien.

Der Geschaftsbereich hat bei Aminosauren fur die Tierernahrung eine fuhrende Position und ist weltweit das einzige Unternehmen, das alle vier wichtigen Aminosauren fur die Tierernahrung aus einer...

Literatur

  1. 1.
    Kaufmann, T./Rothfuss, R. (2009): Value-addedservices als Instrument der strategischen Kundenbindung – Das Beispiel Evonik Degussa Feed Additives, in: Bruhn, M.//Homburg, C.: Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Aufl., Wiesbaden 2009.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Marketing Business Unit Health & NutritionEvonik Degussa GmbHHanau-WolfgangGermany

Personalised recommendations