Advertisement

Controlling & Management

, Volume 56, Issue 2, pp 126–132 | Cite as

Controlling in der Sozialwirtschaft – ein Vergleich zum Controlling in gewerblichen Unternehmen

  • Matthias König
  • Hartmut Clausen
  • Christoph Schank
Praxis | Artikel
  • 772 Downloads

Controlling in der Sozialwirtschaft – ist das notwendig? Geht es in der Sozialwirtschaft doch nicht um die Maximierung der Gewinne und deren Ausschüttung an die Eigentümer, sondern um gemeinnützige Ziele. Die Sozialwirtschaft steht in dem Ruf, im Bereich des Controllings einen Nachholbedarf im Vergleich zu gewerblichen Unternehmen zu haben. Um zu substantiellen Aussagen zu kommen, haben wir eine empirische Studie zum „Controlling in der Sozialwirtschaft“ durchgeführt (vgl. König/Clausen/Schank 2011). Im Folgenden wird sie vorgestellt und ein Vergleich mit dem Controlling in gewerblichen Unternehmen gezogen. Aus dem Vergleich können für beide Bereiche Schlussfolgerungen gezogen und der Stand des Controllings in der Sozialwirtschaft überprüft werden.

Die Sozialwirtschaft

Die Sozialwirtschaft ist einer der größeren Wirtschaftszweige in Deutschland. Alleine in den anerkannten Wohlfahrtsorganisationen (wie z. B. der Caritas oder dem Diakonischen Werk) arbeiten genauso viele Beschäftigte wie...

Literatur

  1. 1.
    König, M./Clausen, H./Schank, C.: Zum Stand des Controllings in der Sozialwirtschaft – eine empirische Studie 2010, Hamburg 2011.Google Scholar
  2. 2.
    Moos, G./Konrad, M./ Reichenbach, R.: Controlling in der Sozialwirtschaft – Ausbaustand und Perspektiven, Bochum 2011.Google Scholar
  3. 3.
    Schindlbeck, K./Diringer, F.: Controlling im Mittelstand 2007, Freiburg 2007.Google Scholar
  4. 4.
    Streitferdt, L./Clausen, H.: Kostenträgerrechnung in der Eingliederungshilfe, in: Seicht, G. (Hrsg.): Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2010, Wien 2010, S. 117 – 136.Google Scholar
  5. 5.
    Weber, J.: Aktuelle Controllingpraxis in Deutschland – Ergebnisse des WHU-Controllerpanels, Vallendar, 2007.Google Scholar
  6. 6.
    Weber, J./Schäffer, U.: Einführung in das Controlling, Stuttgart 2011.Google Scholar
  7. 7.
    Weber, J./Veit, A.: Partizipation des Controllerbereichs im Strategieprozess- Ergebnisse einer empirischen Studie, Vallendar 2008Google Scholar
  8. 8.
    Weber, J./Zubler, S./Krügerke, C.: Aktuelle Controllingpraxis in den D-A-CH-Ländern – Ergebnisse des WHU-Controllerpanels 2008, Vallendar 2008.Google Scholar

Copyright information

© Gabler Verlag Wiesbaden GmbH 2012

Authors and Affiliations

  • Matthias König
    • 1
  • Hartmut Clausen
    • 1
  • Christoph Schank
    • 2
  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen, Institut für WirtschaftsethikSt. GallenDeutschland

Personalised recommendations