Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Supplement 8, pp 49–55 | Cite as

Standardprozesse im Controlling als Basis eines aktiven Geschäftscontrolling

  • Joachim Esser
  • Ralf Gaydoul
STANDARDISIERUNG
  • 435 Downloads

Relevante Trends im Controlling

Drei wesentliche Trends im Umfeld und innerhalb des Controlling kennzeichnen den Handlungsrahmen einer zunehmenden „Industrialisierung des Controlling“. Dabei handelt es sich erstens um die Anforderung an den CFO, für seine Bereiche Best Practice Strukturen aufzubauen, zweitens um die Zentralisierung des Controlling und drittens um die Vereinheitlichung der Methoden und Systeme im Controlling auf Unternehmens- oder gar Konzernebene.

  • ● Zunächst gehen die Autoren in einer Beschreibung aktueller Controllingtrends auf Zentralisierungstendenzen bezüglich der Einordnung der Controllingfunktion ein. Die Aufbauorganisation des Controlling, die stetig wachsende Hinwendung zu Shared Service und Offshoring Lösungen, sowie die zunehmende Bedeutung von standardisierten Methoden und IT-Solutions werden hier thematisiert.

  • ● Anschließend wird ein innovatives Controlling-Modell beschrieben, dessen Kernidee eine Aufspaltung des Controlling in eine Controllingproduktion...

Literatur

  1. BERENS, W. / SCHMITTING, W.: Möglichkeiten der entscheidungsorientierten Kostenbewertung – beschaffungs- und absatzmarktorientierte Fundierung, in: Kostencontrolling – Neue Methoden und Inhalte, von: FISCHER, T. M., Stuttgart 2002, S.55–77.Google Scholar
  2. GOTTFREDSON M., PURYEAR R., PHILLIPS S.: Die richtigen Fähigkeiten beschaffen, in: Harvard Business Manager (Juni 2005), S.59–69.Google Scholar
  3. HORVÁTH P.: Controlling, 7.Auflage, München 1998.Google Scholar
  4. HORVÁTH&PARTNERS (Hrsg.): Beyond Budgeting umsetzen, Mai 2004.Google Scholar
  5. HORVÁTH&PARTNERS CFO Panel_2. Paneltreffen 2005_TED-Umfrage (Mehrfachantwort).Google Scholar
  6. HORVÁTH&PARTNERS (Hrsg.): Prozessmanagement umsetzen, Stuttgart 2005.Google Scholar
  7. HORVÁTH&PARTNERS: Das Controlling Konzept, 6.Auflage, München 2006.Google Scholar
  8. SATZGER, G.,HUTHER, A.: Informations- und Kommunikationskosten, in: Kostencontrolling – Neue Methoden und Inhalte, von FISCHER, T.M. (Hrsg.), S.481–505.Google Scholar
  9. WEBER, J.: Stunde des Zahlmeisters, in: Harvard Businessmanager, März 2005, S.8–10.Google Scholar
  10. WISSKIRCHEN, F.: Dezentrale Abläufe in einen Topf werfen, in: Personalwirtschaft, September 2002, S.34–39.Google Scholar

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Authors and Affiliations

  • Joachim Esser
  • Ralf Gaydoul

There are no affiliations available

Personalised recommendations