Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Issue 6, pp 337–339 | Cite as

60 Jahre Plaut

PRAXIS › Magazin
  • 68 Downloads

In einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift ausführlich über das Firmenjubiläum eines Beratungsunternehmens zu berichten, ist ein ungewöhnlicher Vorgang. Plaut ist aber auch eine ungewöhnliche Unternehmensberatung. Der Name Plaut ist aus der Entwicklung der Kostenrechnung in Deutschland nicht wegzudenken. Das Beratungsunternehmen hat – eng mit der Wissenschaft verbunden – einen wesentlichen Einfluss auf diese gehabt. Das können nur ganz wenige Beratungen von sich behaupten.

Das Unternehmen ist nicht ohne seinen Gründer zu verstehen. Hans-Georg Plaut war das, was man einen Vollblut- Unternehmer nennt. Er hatte eine Vision und scheinbar unerschöpfliche Energie, diese Vision in die Tat umzusetzen. Durch konkrete Anschauung in der Stahlindustrie geprägt, war er beseelt von der Idee, die Kostenrechnung in deutschen Unternehmen zu verändern. Er empfand das vorherrschende, durch die Zentralverwaltungswirtschaft des NS-Regimes zementierte LSP-Denken als erfolgsgefährdend für Unternehmen....

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Personalised recommendations