Advertisement

Controlling & Management

, Volume 50, Issue 4, pp 208–210 | Cite as

„Controlling-Wissen wird für Wirtschaftsprüfer aufgrund der IFRS immer wichtiger!“

Interview mit WP Dr. Oliver Beyhs, Senior Manager, KPMG International Financial Reporting Group (IFRG), London
  • Oliver Beyhs
PRAXIS › Artikel
  • 168 Downloads

Dr. Oliver Beyhs ist Wirtschaftsprüfer und bei KPMG Experte für International Financial Reporting Standards (IFRS). Seit acht Jahren beschäftigt er sich mit deren Anwendung und Entwicklung, erst in Berlin im Department of Professional Practice von KPMG Deutschland, dann beratend bei der Implementierung von IFRS in einem internationalen Telekommunikationskonzern und jetzt im Londoner Büro von KPMG, wo die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ihr internationales Office für IFRS-Fragen etabliert hat. Oliver Beyhs verfolgt dort auch die Arbeit des International Accounting Standards Board (IASB), das ebenfalls in London seinen Sitz hat.

Die internationalen Rechnungslegungsstandards nach IFRS haben seit vielen Jahren einen Siegeszug in deutschen Großunternehmen angetreten. Wie erklären Sie sich diese Entwicklung?

Die Entwicklung hat im Wesentlichen zwei Ursachen. Einerseits haben viele Unternehmen die Vorteile einer IFRS-Einführung gesehen – etwa was die Harmonisierung von internem und externem...

Copyright information

© Springer Gabler 2006

Authors and Affiliations

  • Oliver Beyhs

There are no affiliations available

Personalised recommendations