Angabe von Häufigkeiten im Aufklärungsgespräch

Wie häufig ist „gelegentlich“?

Indicating frequencies during informative patient discussions

How often is “occasional”?

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dr. A. Wienke.

Ethics declarations

Interessenkonflikt

A. Wienke und L. Hübner geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien.

Additional information

Redaktion

G. Gahn, Karlsruhe

A. Wienke, Köln

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Wienke, A., Hübner, L. Angabe von Häufigkeiten im Aufklärungsgespräch. DGNeurologie 3, 361–362 (2020). https://doi.org/10.1007/s42451-019-0096-9

Download citation