Pflegezeitschrift

, Volume 71, Issue 5, pp 43–43 | Cite as

Open Space in Rosenheim

Heilpädagogik und Altenpflege tauschen sich aus
  • Springer Medizin
Meldungen
  • 16 Downloads

Erstmalig setzte das Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales in Rosenheim ein interdisziplinäres Projekt um, bei dem Altenpfleger und Erzieher voneinander und miteinander lernen konnten. Gut 80 Schüler, Studierende und Lehrkräfte aus vier Klassen der Altenpflege und Erzieherausbildung nahmen am sogenannten „Open Space“ zum Thema Heilpädagogik teil. Aufgabe der Heilpädagogik ist es, Menschen mit Beeinträchtigungen sowie deren Umfeld durch den Einsatz entsprechender pädagogisch-therapeutischer Angebote zu helfen. Beim Open Space wurden fachübergreifende Perspektiven sichtbar. Circa 30 Themen wie Magersucht, Bulimie, Ängste, Depressionen, Trisomie 21 oder Alters bedingte Einschränkungen wurden präsentiert. Die Rückmeldungen der Beteiligten waren positiv. Als herausragend wurde von vielen Teilnehmern die Vielseitigkeit und Professionalität der Angebote und die Vernetzung der beiden Berufsgruppen gelobt. Dies habe lebendiges Lernen und aktives Ausprobieren ermöglicht.

Mit dem Open Space gelang es, den fachlichen Rahmen aufzubrechen und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.

Open Space in Rosenheim

© GGSD

Literatur

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations