The miracle of the comic

Hugo von Hofmannsthal and the Transfiguration of Modern Drama
Beitrag
  • 57 Downloads

Abstract

The essay reads Hofmannsthal’s Der Schwierige as a response to the question of how to write a modern drama. The radical character of the play’s generic innovations has been widely overlooked, it argues, because these innovations work to transfigure rather than abolish the traditional dramatic arc – according to a principle of ironic refraction that represents, for Hofmannsthal, a uniquely Austrian approach to the specter of history’s end.

Das Wunder des Komischen

Hugo von Hofmannsthal und die Verklärung des modernen Dramas

Zusammenfassung

Der Beitrag interpretiert Hofmannsthals Lustspiel Der Schwierige als eine Reflexion der Frage, nach welchen Grundsätzen ein modernes Drama zu schreiben ist. Die Radikalität der im Stück vollzogenen gattungstheoretischen Innovationen beruht, so die These, nicht auf einer Demontage des traditionellen Handlungsverlaufs, sondern auf einem neuen, postapokalyptischen Prinzip der ironischen Brechung.

Copyright information

© J.B. Metzler Verlag GmbH, Stuttgart 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Princeton UniversityPrincetonUSA

Personalised recommendations