Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 120, Issue 4, pp 24–27 | Cite as

„Touch-Funktionen lösen die traditionelle Bedienung ab“

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Titelthema Interview
  • 167 Downloads

Das Knöpfechaos war gestern, heute möchte jeder User und Autofahrer ein integriertes Touch-Display nutzen. Aber wie setzt man neue Bediengewohnheiten des Smartphones auf sichere Art und Weise ins Automobil-Cockpit um? Wie begleitet ein Zulieferer für Human-Machine-Interface(HMI)-Systeme den technologischen Wandel beim automatisierten Fahren? Dies und mehr erklärt Jochen Ehrenberg, Geschäftsführer Produktentwicklung & Werke (CTO) von Preh, im Interview.

ATZ _ Herr Ehrenberg, die Autoindustrie befindet sich durch Elektromobilität und autonomes Fahren im Wandel. Können Sie deren Einflussfaktoren auf Ihr Thema HMI und Bediensysteme genauer benennen?

Ehrenberg_ Diese beiden Megatrends haben natürlich ihre Auswirkungen auf unser HMI-Geschäft. Wir sehen, dass die Tasten und Drehsteller — also die Anzahl der traditionellen Bedien- und Eingabeelemente — in den aktuellen und auch zukünftigen Fahrzeugplattformen deutlich reduziert werden. Die klassische Fahrzeugbedienung mit zahlreichen...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations