Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 116, Issue 5, pp 10–15 | Cite as

Alternatives Vorderwagenkonzept in Mischbauweise

  • Stephen Rudzewski
Titelthema Karosserie
  • 270 Downloads

In diesem Beitrag der Semcon Holding wird ein Vorderwagen vorgestellt, der wirtschaftlich an verschiedene Fahrzeuge angepasst werden kann. Er nutzt ein Balkenwaagen-Prinzip, um adaptiv auf unterschiedlichste Crashfälle zu reagieren und verspricht eine einfache Crashpuls-Abstimmung. Ein physikalisch intelligenteres und robusteres Wirkprinzip ermöglicht ein höheres Leichtbaupotenzial als klassische Lösungen und macht den Einsatz einer breiten Palette von Leichtbauwerkstoffen, vor allem Magnesium (ME100), erst möglich.

Motivation

Auf Basis der Erfolge bei der Fertigung, der simulativen Absicherung und dem Korrosionsschutz für den ME100-Prozess [1] sowie der Anregung durch das Vorderwagenkonzept [2] des DLR wurde die Frontstruktur für die neue Mobilität „frei“ gedacht. Ergebnis ist ein Vorderwagen in Mischbauweise mit Balkenwaagen-Stoßstange, der mit dem Aikido-Prinzip auch eine Antwort auf den Small-Overlap-Lastfall gibt. Die Konstruktion ist besonders für Modellvielfalt geeignet und...

Notes

Danke

Der Autor dankt der Firma Stolfig sowie Alexandra Pröls und Markus Klinger, die ihn bei der ungewöhnlichen Idee mit viel Engagement und Zeit bis hierher unterstützt haben.

Literaturhinweise

  1. [1]
    Rudzewski, S.: Der Mne21-Prozess — umweltbe-wusster Beitrag für den Leichtbau der Zukunft. in: lightweight design 4 (2011), Nr. 2, s. 32–37CrossRefGoogle Scholar
  2. [2]
    Beeh, E.: Innovative Leichtbaukonzepte für adaptierbare Crashstrukturen im Vorderwagen. Leichtbaugipfel Würzburg, 2013Google Scholar
  3. [3]
    Falldorf, T.: e-Mobility-Konzept Move. in: http://www.semcon.com/move/
  4. [4]
  5. [5]
    Pröls, A.: Untersuchung innovativer Leichtbau-konzepte aus Me100(Mg) für Vorderwagen und Dach eines Kompaktklasse-Fahrzeugs mit alternati-vem antrieb. Diplomarbeit, FH München, Prof. rother, 2013Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Stephen Rudzewski
    • 1
  1. 1.Semcon Holding GmbH & Co.KGIngolstadtDeutschland

Personalised recommendations