Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 114, Issue 4, pp 284–285 | Cite as

Personen + Unternehmen

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Aktuell
  • 39 Downloads

RICHARD VAN BASSHUYSEN / 80 JAHRE

Dr.-Ing. E. h. RICHARD VAN BASSHUYSENvollendete am 29. Februar 2012 sein 80. Lebensjahr. Seine berufliche Laufbahn begann nach einer Handwerkslehre bei der Aral. Zehn Jahre später wechselte er zu NSU und war dort als Leiter der Aggregateentwicklung verantwortlich für unvergessene Fahrzeuge, wie zum Beispiel Prinz 4, Ro 80 und K 70. Im Jahr 1976 wurde er Bereichsleiter der Audi-Entwicklung in Neckarsulm und war von 1988 bis 1990 für die Aggregateentwicklung von Audi zuständig und Leiter des neuen Luxussegments. Mit der Entwicklung und Serieneinführung des Pkw-Dieselmotors mit direkter Einspritzung hat er Technikgeschichte geschrieben. Er war der kreative und durchsetzungsstarke Ingenieur, der dem leistungsstarken und verbrauchsgünstigen Pkw-Dieselmotor zu einer Erfolgsstory ohnegleichen verhalf. Für diese bahnbrechenden Arbeiten erhielt van Basshuysen mit dem Ernst-Blickle-Preis einen der höchstdotierten Technikpreise und vom VDI die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations