Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 73, Issue 9, pp 640–645 | Cite as

HCCI-Motor Von MTU Mit Geringen Rohemissionen

  • Christoph Teetz
  • Dirk Bergmann
  • Arne Schneemann
  • Johannes Eichmeier
Titelthema Emissionen

Die wesentliche Herausforderung bei der Entwicklung von off-Highway-motoren ist die Einhaltung künftiger Abgasemissionsgrenzwerte bei gleichzeitig niedrigen CO2-Emissionen. Eine Alternative zu aufwendigen Abgasnachbehandlungssystemen stellt die homogene kompressionsgezündete Verbrennung dar. in der Vorentwicklung von mTU wurde in Zusammenarbeit mit dem institut für Kolbenmaschinen des Karlsruher instituts für Technologie (KiT) ein Forschungsprototyp für eine industrieanwendung entwickelt, der eine teilhomogene Verbrennung mit kontrollierter selbstzündung im gesamten motorkennfeld ermöglicht.

Anforderungen An Den Dieselmotor

Bedingt durch die große Breite der Anwendungen im Off-Highway-Bereich sind die Konstruktionskriterien für Dieselmotoren sehr umfangreich. Auf dem Wasser findet man Dieselmotoren in Arbeitsschiffen, militärischen Schiffen und Yachten vor. Auf dem Land reicht die Bandbreite von der Agrarwirtschaft über den Einsatz in Spezialfahrzeugen wie Kränen bis hin zu Bergbau-...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Dohle, U.; Schneemann, A.; Teetz, C.; Wintruff, I.: Erfüllung künftiger Abgasemissionsvorschriften — Lösungen der MTU Friedrichshafen. 31. Wiener Motorensymposium, 2010Google Scholar
  2. [2]
    Gasoline Glut will Create Dilema for Oil Industry & Government. JPC-Pressemeldung, Wien, 20.02.2008Google Scholar
  3. [3]
    N.N.: Zu viel Benzin: Probleme für Raffinerien. In: Die Presse, Printausgabe, 15.02.2008Google Scholar
  4. [4]
    Pritze, S.; Königstein, A.; Rayl, A.; Chang, C-F.; Najt, P.; Grebe, U. D.: GM’s HCCI-I-Erfahrungen mit einem zukünftigen Verbrennungssystem im Fahrzeugeinsatz. 31. Internationales Wiener Motorensymposium, 2010Google Scholar
  5. [5]
    Herrmann, H.-O-O.; Herweg, R.; Karl, G.; Pfau, M.; Stelter, M.: Homogene Selbstzündung am Ottomotor — ein vielversprechendes Teillastbrennverfahren.Google Scholar
  6. [4]
    Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, 2005Google Scholar
  7. [6]
    Sauer, C.: Steuerung der ottomotorischen Selbstzündung. Dissertation, Universität Stuttgart, 2010Google Scholar
  8. [7]
    Otte, R.; Raatz, T.; Wintrich, T.: Homogene Dieselverbrennung — Herausforderung für System, Komponenten und Kraftstoff. In: MTZ 69 (2008) Nr. 12Google Scholar
  9. [8]
    Teetz, C.: Wie MTU künftige Emissionsrichtlinien meistert. In: MTZ Extra 100 Jahre MTU (2009), S. 64–71Google Scholar
  10. [9]
    Olsson, J.-O-O.; Tunestål, P.; Johansson, B.: Closed-Loop Control of an HCCI Engine. SAE 2001-01-1031, 2001Google Scholar
  11. [10]
    Johansson, B.: Homogeneous charge compression ignition: the future of IC engines. In: Int. J. Vehicle Design 44 (2007) Nr. 1/2, S. 1–19CrossRefGoogle Scholar
  12. [11]
    Curran, S.; Prikhodko, V.; Cho, K.; Sluder, C.; Parks, J.; Wagner, R.; Kokjohn, S.; Reitz, R.: In-Cylinder Fuel Blending of Gasoline/Diesel for Improved Efficiency and Lowest Possible Emissions on a Multi-Cylinder Light-Duty Diesel Engine. SAE 2010-01-2206, 2010Google Scholar
  13. [12]
    Eichmeier, J.; Wagner, U.; Spicher, U.: Controlling Gasoline Low Temperatur Combustion by Diesel Micropilot Injektion. ICEF2011-60042, ASMSME 2011 Fall Technical ConferenceGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Christoph Teetz
  • Dirk Bergmann
  • Arne Schneemann
  • Johannes Eichmeier

There are no affiliations available

Personalised recommendations