Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 73, Issue 7–8, pp 586–590 | Cite as

Abschätzung Von Parametern Im Gaswechselpfad Per Zylinderdruck

  • Michael Becker
  • Dejan Kienzle
  • John Shutty
  • Wolfgang Wenzel
Entwicklung Motormanagement
  • 99 Downloads

Bei Dieselmotoren werden Zylinderdrucksensoren eingesetzt, um Kraftstoffverbrauch und Emissionen weiter zu reduzieren und um den Einfluss unterschiedlicher Kraftstoffqualitäten zu kompensieren. Wie eine Untersuchung von BorgWarner zeigt, lassen sich mit dem Zylinderdrucksignal darüber hinaus Parameter des Luftpfads wie Luftmassenstrom, Ansaug- und Abgasdruck sowie die zugehörigen Temperaturen berechnen.

Modellbildung Mittels Zylinderdrucksignal

Das Konzept der Onboard-Zylinderdruckmessung für die Verbrennungsregelung bei Dieselmotoren befindet sich seit einiger Zeit in Serienproduktion [1]. Fahrzeughersteller setzen die auf der Ermittlung des Verbrennungsschwerpunkts basierende Einspritzregelung gleichermaßen zur Verbrauchs- und Emissionsreduzierung und zur Kompensation unterschiedlicher Kraftstoffqualitäten ein. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Auswertung des Zylinderdrucksignals im Fahrzeug mithilfe generalisierter Modelle, um aus dem Signal die Werte für wichtige...

Notes

Danke

Für ihre Beiträge bei der Entwicklung, den Tests und den Auswertungen bedanken sich die Autoren bei Herrn Ullrich, Herrn Kapp und Herrn Bartels von Hyundai Deutschland sowie bei Herrn Komma für die Entwicklungsaktivitäten während seiner Forschungstätigkeit an der Universität Tübingen.

Literaturhinweise

  1. [1]
    Hadler, J.; Rudolph, F.; Dorenkamp R.; Kösters, M.; Mannige, D.; Veldten, B.: Der neue 2,0-l-TDI-Motor von Volkswagen für niedrigste Abgasgrenzwerte. In: MTZ 69 (2008), Nr. 10Google Scholar
  2. [2]
    Wenzel, W.; Becker, M.; Last, B.; Toedter, O.; Kienzle, D.: Ersatz von Sensoren im Luft- und Abgaspfad von Verbrennungsmotoren unter Verwendung des Zylinderdrucksignals einer Druckmessglühkerze. 9. Internationales Symposium für Verbrennungsdiagnostik, Baden-Baden, 2010Google Scholar
  3. [3]
    Bartels, H.: Bewertung neuronaler Netzwerke als Sensorersatzfunktion zur Regelung von modernen Pkw-Dieselmotoren. TH Mittelhessen, Diplomarbeit, 2011Google Scholar
  4. [4]
    Shutty, J.; Kienzle, D.; Wenzel, W.; Becker, M.: Air System Management to Improve a Diesel Engine. JSAE Annual Congress 2011, SAE Paper Nr. 2011-01-2011Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2012

Authors and Affiliations

  • Michael Becker
    • 1
  • Dejan Kienzle
    • 2
  • John Shutty
    • 3
  • Wolfgang Wenzel
    • 4
  1. 1.BorgWarner mit SitzLudwigsburgDeutschland
  2. 2.BorgWarner Beru SystemsLudwigsburgDeutschland
  3. 3.BorgWarner Engine Systems GroupAuburn HillsUSA
  4. 4.BorgWarner Engine Systems GroupLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations