Advertisement

Gastro-News

, Volume 5, Issue 3, pp 10–11 | Cite as

Im Alltag noch nicht angekommen

Early-TIPS zur Blutungskontrolle bei portaler Hypertension findet selten Anwendung

  • Holger H. Lutz
  • Jens J. W. Tischendorf
journal club
  • 18 Downloads

Fragestellung: Ziel dieser Studie war es, den Anteil der Patienten zu definieren, die sich für einen transjugulären intrahepatischen portosystemischen Shunt (TIPS) qualifizieren, und auch die Gründe zu untersuchen, warum Patienten dann keinen TIPS erhalten haben. Weiterhin sollte das Outcome der Patienten mit „Early-TIPS“ untersucht werden.

Hintergrund: Die Empfehlungen zur TIPS-Anlage bei Patienten mit Varizenblutung auch bei Child B- und C-Zirrhose sind eindeutig. Dennoch erhalten nur wenige Patienten mit TIPS-Indikation auch wirklich eine Implantation. Im Rahmen des Baveno-VI-Consensus-Meeting wurde beschlossen, dass ein frühzeitiger TIPS für Hochrisikopatienten mit Leberzirrhose und Varizenblutung (Child B oder C < 14 Punkte) in Betracht gezogen werden muss [1]. Ob dieser therapeutische Ansatz in einem Real-life Setting umsetzbar ist, ist nicht bekannt.

Patienten und Methodik:Ein großer, nationaler, prospektiver, multizentrischer Audit in akademischen und nicht akademischen...

Literatur

  1. 1.
    Baveno VI Consensus Conference, J Hepatology 2015;63:743 — 52Google Scholar
  2. 2.
    Sauerbruch T et al. Gastroenterology 2015Sep;149(3):660–8.e1CrossRefPubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Holster IL et al. Hepatology. 2016Feb;63(2):581–9CrossRefPubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Bucsics T. Dig Liver Dis. 2017Dec;49(12):1360–7CrossRefPubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    García-Pagán JC et al. N Engl J Med 2010;362:2370–9CrossRefPubMedGoogle Scholar
  6. a.
    Thabut D et al. Cirrhotic patients with portal hypertension-related bleeding and an indication for early-TIPS: a large multicentre audit with real-life results. J. Hepatol. 2018;68:73–81CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin Elblandklinikum RadebeulRadebeulDeutschland
  2. 2.Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie Rhein-Maas Klinikum der Städteregion Aachen/WürselenWürselenDeutschland

Personalised recommendations