Advertisement

Im Focus Onkologie

, Volume 20, Issue 6, pp 55–55 | Cite as

BIBB-Bericht 2017: Ausbildung in Praxen ist beliebt

  • Rebekka Höhl
  • dpa
Praxis konkret Wirtschaft + Recht

Wie schon in den Jahren zuvor, wurde auch 2016 ein Drittel aller neuen Ausbildungsverträge in nur zehn Berufen abgeschlossen. Dabei zeigen sich die Arztpraxen in Deutschland als durchaus attraktive Arbeitgeber: Sie erreichen immerhin mit 15.822 neu abgeschlossenen Verträgen mit angehenden Medizinischen Fachangestellten (MFA) Rang 6. Das geht aus dem aktuellen Berufsbildungsbericht 2017 hervor, den das Bundeskabinett vor Kurzem in Berlin verabschiedet hat. Nur auf weibliche Auszubildende bezogen, erreicht die Ausbildung zur MFA sogar Rang 2 — 15.465 der Neuverträge wurden nämlich mit jungen Frauen abgeschlossen. Erhoben werden die Daten vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), in den aktuellen Report sind mehr als 300 Ausbildungsberufe eingegangen (Stichtag 30. September 2016).

Copyright information

© Springer Medizin 2017

Authors and Affiliations

  • Rebekka Höhl
    • 1
  • dpa
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations