Im Focus Onkologie

, Volume 20, Issue 6, pp 51–51 | Cite as

Wer nutzt den E-Arztbrief?

  • Rebekka Höhl
Kurz gemeldet
  • 79 Downloads

Von November 2015 bis Ende 2016 hat die KV Telematik GmbH gemeinsam mit 26 Arztnetzen einen Feldtest zur schnellen Kommunikation via KV-Connect durchgeführt. Rund 700 Ärzte aus Praxis und Klinik haben über 85.000 E-Arztbriefe ausgetauscht. Aber auch außerhalb der Regionen der teilnehmenden Netze wird der E-Arztbrief bereits rege genutzt. Dabei ist laut KV Telematik GmbH zu beobachten, dass Ärzte in Regionen, in denen alle Kollegen bereits an das sichere Netz der KVen angeschlossen sind, wie im Saarland, in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern, auch eher auf den E-Arztbrief umsteigen. Und auch dort, wo KV-SafeNet-Zugänge oder der E-Arztbrief finanziell gefördert werden (z. B. in Bayern, Bremen und Südbrandenburg), finde der schnelle Kommunikationsweg eher Anklang. Zudem sieht die KV Telematik GmbH ein gesteigertes Interesse bei den Arztpraxen, die bislang per Fax kommunizieren, aber wegen der Umstellung auf eine „Voice over IP-Telefonie“ zunehmend Probleme beim Faxversand haben.

Copyright information

© Springer Medizin 2017

Authors and Affiliations

  • Rebekka Höhl
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations