Advertisement

Im Focus Onkologie

, Volume 20, Issue 6, pp 28–28 | Cite as

Topotecan beim platinsensitiven Ovarialkarzinom

  • Kathrin von Kieseritzky
Literatur kompakt Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

In einer randomisierten Phase-III-Studie wurden die Effizienz und Sicherheit von Topotecan und Carboplatin bei platinsensitiven rezidivierten Ovarialkarzinomen mit der von platinbasierten Standardkombinationen verglichen.

Bei Patientinnen mit rezidiviertem platinsensitivem Ovarialkarzinom werden verschiedene platinbasierte Regimes empfohlen. Der Topoisomerase-I-Inhibitor Topotecan ist in der palliativen Therapie gut etabliert und bei platinresistenten Tumoren ähnlich effizient wie Paclitaxel und pegyliertes liposomales Doxorubicin. In der Studie erhielten insgesamt 550 Patientinnen randomisiert Topotecan/Carboplatin (TC) oder ein Standardregime mit Paclitaxel/Carboplatin (PC), Gemcitabin/Carboplatin (GC) oder pegyliertem liposomalem Doxorubicin/Carboplatin (PLDC). Primärer Endpunkt war das progressionsfreie Überleben (PFS) nach 12 Monaten, sekundäre Endpunkte u. a. das Gesamtüberleben (OS) und die Ansprechrate.

Nach median 20 Monaten betrug die Rate für das 12-Monats-PFS 37,0 % im TC- und 40,2 % im Standardarm (p = 0,470). Auch abhängig vom Alter, der Zahl der Vortherapien und der Histologie (seröse bzw. nichtseröse Tumoren) ergaben sich keine Unterschiede. Insgesamt starben 262 (47,6 %) Patientinnen, die Krankheit war bei 426 (77,5 %) progredient. Die generelle Ansprechrate betrug 73,1 % im TC-Arm und 75,1 % im Standardarm (p = 0,149). Das mediane PFS lag im TC-Arm bei 10, im Standardarm bei 11 Monaten (p = 0,414). Insgesamt betrug das mediane OS 27 Monate, im TC-Arm 25, im Standardarm 31 Monate, auch hier gab es keinen signifikanten Unterschied (p = 0,163). Hämatologische Toxizitäten vom Grad 3/4 waren im Standardarm signifikant häufiger als im experimentellen Arm (p < 0,001).

Fazit: Bei platinsensitiven rezidivierten Ovarialkarzinomen war die Kombination aus Topotecan plus Carboplatin gegenüber Standardregimes zwar besser verträglich, konnte aber weder PFS noch OS verbessern.

Literatur

  1. Sehouli J et al. Topotecan plus carboplatin versus standard therapy with paclitaxel plus carboplatin (PC) or gemcitabine plus carboplatin (GC) or pegylated liposomal doxorubicin plus carboplatin (PLDC): a randomized phase III trial of the NOGGO-AGO-Study Group-AGO Austria and GEICOENGOT-GCIG intergroup study (HECTOR). Ann Oncol. 2016;27(12):2236–41.CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin 2017

Authors and Affiliations

  • Kathrin von Kieseritzky
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations