Advertisement

Pädiatrie

, Volume 30, Issue 2, pp 3–3 | Cite as

Zöliakie bei Kindern

Kein Einfluss auf die Schulleistung

  • Springer Medizin
Selte eins
  • 108 Downloads

_ Chronische Erkrankungen können das Abschneiden in der Schule negativ beeinflussen. Ob dies auch für die Zöliakie gilt, wurde in einer schwedischen Studie untersucht. Dazu wurden die Daten von 445.669 Kindern, die zwischen 1991 und 1994 geboren wurden, analysiert [Namatovu F et al. Arch Dis Child 2018;103:143–]. Die Schulleistungen wurden mit Abschluss der 9. Klasse bewertet. Bei den Kindern mit Zöliakie gab es keine signifikanten Unterschiede zu ihren gesunden Altersgenossen. Schlechtere Ergebnisse zeigten hingegen Kinder, die untergewichtig zur Welt gekommen waren und die bei allein erziehenden Eltern aufwuchsen. Diese erfreulichen Daten zeigen, dass Kinder mit Zöliakie unter glutenfreier Kost als gesund gelten können und ihre Gehirnentwicklung nicht negativ beeinflusst wird.

© Natallia Vintsik / stock.adobe.com; NiseriN / Getty Images / iStock

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations