MIT MUSIK QI-STAGNATION BESEITIGEN

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

„MIT MUSIK QI-STAGNATION BESEITIGEN“, unter diesem Gedanken trafen sich 170 Ärzte zum Akupunkturkongress am Timmendorfer Strand. Das neu gegründete Akupunkturärzteorchester unter der Leitung von Torsten Plass sowie das Wiener Ensemble unter Leitung unseres Kollegen Manfred Reininger umrahmten mit einem wunderbaren musikalischen Blumenstrauß von „Bach bis Beatles“ einen Abend für das Laienpublikum. Die begeisterten Rückmeldungen der Gäste geben Bestätigung, sodass wir für die kommenden Jahre diese Idee weiterverfolgen werden. Ohne unsere begeisterten Patienten hätte es die Akupunktur niemals in der Bundesärztekammer bis zu einer Zusatzbezeichnung gebracht. Auch die großzügige Verankerung von Akupunktur- und TCM-Leistungen in der neuen GOÄ ist auf die gute öffentliche Resonanz und das gute Zusammenspiel der großen Akupunkturgesellschaften zurückzuführen.

ERNÄHRUNG FÜR HERANWACHSENDE | Der Nachkurs „Ernährung für Heranwachsende“ im Anschluss an den Akupunkturkongress begeisterte durch seine Praxisnähe und die Möglichkeit, im Gourmet-Restaurant des Kongresshotels Fischstäbchen der Extraklasse zu kochen und dabei gleichzeitig professionelle Informationen zum Thema Fisch vom Sternekoch Lutz Niemann zu bekommen. Das ist TCM-Küche, die Freude macht! Unsere Referenten Frau B. Kirchgessner und Herr J. Kastner haben mit viel Herzblut dieses Projekt gestartet und damit unseren Teilnehmern des TCM-Ernährungskurses vom Vorjahr einen großen Wunsch erfüllt.

NEU: RAC-KURS | Die Herbstkurse der DAA e.V. sind bereits in vollem Gange. Dieses Jahr bieten wir einen RAC-Trainingskurs in Köln an. Damit wollen wir dieses großartige Instrument der Diagnostik und Therapie einem größeren Ärztekreis näherbringen. Die Techniken des RAC-Trainings und das Aufspüren persönlicher Tasthindernisse stellen die Schwerpunkte des Kurswochenendes dar. Wer immer das Punktsuchgerät beherrscht, aber Schwierigkeiten bei der dynamischen Pulstastung nach Nogier hat, sollte sich diesen Kurs nicht entgehen lassen.

Die DAA-B informiert:

Ende Juli fanden die Bewertungsgespräche zur neuen GOÄ bei der Bundesärztekammer statt. Herr Kollege A. Reis und ich nahmen an den Sitzungen, die die Ziffern für Akupunktur und TCM beinhalteten, teil. Die verabschiedeten Eckwerte für die jeweiligen Ziffern lassen eine sehr solide Vergütung für die jeweiligen z.T. zeitgestaffelten Leistungen erwarten. Wie schon häufig auch an dieser Stelle angekündigt, wird es nun wichtig, sich seine Qualifikationen anzusehen und ggf. das A-Diplom und TCM-Diplom abzuschließen.

Die neue Homepage ist bereits gut vorangekommen. Die notwendigen Änderungen bis in die Stammdatenbank unseres Vereins hinein sind sehr aufwendig, versprechen aber eine Homepage, die vom Service-Gedanken getragen ist. Unseren Kollegen in Ausbildung und unseren Mitgliedern wird dadurch eine Plattform zur Verfügung gestellt, die eine optimierte Ausbildung und eine fundierte Fortbildung begünstigen. So wird ein Akupunktur-ABC wesentliche Fachbegriffe u.a. aus der Aurikulomedizin erklären und damit die Begriffssicherheit erhöhen. Und fehlt ein Begriff, dann können Sie über ein Benachrichtigungsfeld zeitnah eine Erklärung bei unseren Experten anfordern. So entwickelt sich das Akupunktur-ABC stetig weiter. Dieses neue Homepageelement ist nur ein kleiner Teil der zu erwartenden Neuerungen. Der Testlauf wird voraussichtlich im November starten, sodass wir im Januar die neue Homepage freischalten können.

Mit guten Wünschen für den Herbst,

Ihr

figure1

Dr. med. Bernd Ramme

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Dr. med. Bernd Ramme.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Ramme, B. MIT MUSIK QI-STAGNATION BESEITIGEN. Akupunkt Aurikulomed 45, 4 (2019). https://doi.org/10.1007/s15009-019-5608-y

Download citation