RAC-GRUNDLAGENFORSCHUNG IN RENOMMIERTER ZEITSCHRIFT VERÖFFENTLICHT

Sehr geehrte Frau Kollegin,

Sehr geehrter Herr Kollege!

Wir haben endlich, was wir schon mindestens 30 Jahre lang haben wollten, nämlich eine Veröffentlichung über den 1968 entdeckten RAC in einer renommierten Zeitschrift. Dies ist dem Forscherteam von Univ. Prof. Dr. Maximilian Moser der Universität Graz gelungen. In dem am meisten zitierten Physiologie-Journal „Frontiers in Physiology“ (über 4 Impact-Punkte) erschien am 21. Juli 2017 der Artikel „Investigation of a microtest for circulatory autonomic nervous system responses“. Der Veröffentlichung ist ein intensiver Prüfprozess durch die Reviewer vorausgegangen, die uns letztlich zugestimmt haben, dass der RAC ein bedeutender Reflex für die Beobachtung des Vegetativums ist.

In dieser Studie wird aufgezeigt, welche überragende Bedeutung das Vegetativum für Gesundheit und Krankheit einnimmt. Daraus ergibt sich der Wunsch nach einer einfachen Methode zur Beobachtung des Vegetativums und seiner Reaktionen. Verschiedene Techniken wie die Herzratenvariabilität werden vorgestellt. All diese Verfahren haben aber den Nachteil, dass sie eine langfristige Beobachtung ermöglichen, nicht aber kurzfristige, rasche Reaktionen des Vegetativums aufzeigen können. Gerade dies ist aber die Stärke des RAC, wie wir in der Praxis tagtäglich feststellen können.

Die in meiner Ordination in Graz durchgeführten Untersuchungen wurden vom Team um Prof. Moser exakt ausgewertet und berechnet, mehrmals überarbeitet und der Prüfung durch die Reviewer unterzogen. Nach der Veröffentlichung unserer Daten in einem international derart anerkannten Journal darf der RAC als wissenschaftlich gesichert gelten!

Bitte lesen Sie die Arbeit unter http://journal.frontiersin.org/article/10.3389/fphys.2017.00448/abstract selbst nach.

Ich freue mich sehr über die Anerkennung des RAC als interessantes, physiologisches Phänomen und freue mich noch mehr auf die internationale Diskussion, die hoffentlich weitere spannende Aspekte aufzeigen wird.

Somit wünsche ich Ihnen einen schönen, erfolgreichen Herbst 2017

Ihr

figure1

Prof. Dr. med. Leopold Dorfer

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Prof. Dr. med. Leopold Dorfer.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Dorfer, L. RAC-GRUNDLAGENFORSCHUNG IN RENOMMIERTER ZEITSCHRIFT VERÖFFENTLICHT. Akupunkt Aurikulomed 43, 5 (2017). https://doi.org/10.1007/s15009-017-5476-2

Download citation