LIQUIDAKUPUNKTUR — SCHNELLE HILFE!

Sehr geehrte Frau Kollegin!

Sehr geehrter Herr Kollege!

Vor etwa einem Jahr habe ich die Anregung erhalten, im Rahmen einer Ohrakupunktur eine Injektion in einen Ohrpunkt zu verabreichen. Kollege Dr. Klaus Küstermann aus Baden Baden griff dabei eine nicht ganz neue Idee auf, hat diese aber wesentlich erweitert und sie uns bei unserem Jahressymposium in Bad Hall umfassend präsentiert. Unter dem Begriff „Liquid acupuncture“ hat sich diese Vorgangsweise bereits jetzt bei vielen Kollegen und in der Ausbildung sowohl in Deutschland als auch in Österreich etabliert. Eine Fallstudie des Kollegen Ramme aus Deutschland belegt die Effektivität der Methode.

Nach einem Jahr praktischer Anwendung kann ich schon einmal an dieser Stelle sagen: Diese Therapie ist eine Wucht! So rasche und deutliche Effekte sieht man selten. Die Methode ist daher auch für die PatientInnenen eindrucksvoll und überzeugend. Und vor allem können größere Bereiche wie zum Beispiel Verspannungen des gesamten Rückens hervorragend beeinflusst werden.

Im Jahr 2016 werden Dr. Peter Aluani und ich gemeinsam mit Richard Tan eine spezielle Kursserie zum Thema „Schmerztherapie in der Orthopädie“ anbieten. Im Rahmen dieser Kurse wird die Liquidakupunktur intensiv besprochen und praktisch geübt. Wir werden Sie über diese Kursserie noch genauestens informieren. Sie können jedoch bereits jetzt unter www.ogka.at nachschauen.

Ich kann Ihnen also aus meiner derzeitigen Erfahrung nur wärmstens zu dieser Therapievariante raten und wünsche Ihnen und Ihren Patienten einen guten Therapieerfolg.

Ihr

Prof. Dr. med. Leopold Dorfer

figure1

Prof. Dr. med. Leopold Dorfer

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Prof. Dr. med. Leopold Dorfer.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Dorfer, L. LIQUIDAKUPUNKTUR — SCHNELLE HILFE!. Akupunkt Aurikulomed 41, 5 (2015). https://doi.org/10.1007/s15009-015-5326-z

Download citation