Advertisement

Allergo Journal

, Volume 27, Issue 2, pp 55–55 | Cite as

Allergologie im Kloster

  • Springer Medizin
AeDA/DGAKI informieren
  • 83 Downloads

Für Allergologen, allergologisch arbeitende Ärzte und medizinisches Fachpersonal gibt es einen Termin im Mai, der seit Jahren „gesetzt“ ist — die Veranstaltung „Allergologie im Kloster“. Zum 14. Mal findet in diesem Jahr das interdisziplinäre Symposium statt — am 4. und 5. Mai im Kloster Eberbach in Eltville, Rheingau. Im historischen Ambiente kann über aktuelle Forschung diskutiert und Weiterbildungsreferate auf hohem Niveau angehört werden.

Hier die Hauptvorträge von Allergologie im Kloster 2018:
  • Wofür braucht man Pollenkammern und wie funktionieren sie? P. Zieglmayer

  • Was will die TAV wirklich und wie funktioniert Sie? Entmystifizierung verbreiteter Missverständnisse. V. Mahler

  • Anaphylaxie: Auslöser, Diagnostik, Therapie. M. Worm

  • Was kriecht und fliegt denn da? Allergien auf Insekten sind mehr als Biene und Wespe … R. Brehler

  • Was hilft wirklich in der Diagnostik einer Nahrungsmittelallergie? B. Ballmer-Weber

  • Schimmelpilze, Milben und Co.: Wann und wo sind sie medizinisch bedeutsam? M. Raulf

  • Tierisch gute Allergiebehandlung: Was können wir für unsere Patienten lernen? T. Kündig

  • Atopische Dermatitis und andere Atopien: Immunregulation im Dornröschenschlaf? Welcher Prinz eignet sich zum Wachküssen? T. Biedermann

  • Die Endotyp-Klassifizierung bei chronischer Sinusitis und Polyposis nasi: Was bringt sie in der Praxis? L. Klimek

© Reichardt, K.

Darüber hinaus wird es wieder einige nützliche Workshops für die Arbeit in der Praxis geben.

Anmeldung und Information

Katja Reichardt

Zentrum für Rhinologie und Allergologie

An den Quellen 10, 65183 Wiesbaden

Tel.: (06 11) 3 08 60 82 90

Fax: (06 11) 3 08 60 82 95

E-Mail: info@allergologie-im-kloster.org

Internet: www.allergologie-im-kloster.org

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations