Advertisement

Allergo Journal

, Volume 26, Issue 3, pp 82–82 | Cite as

Haupt- und Parallelprogramm Allergologie im Kloster 2017

  • Springer Medizin
AeDA/DGAKI informieren
  • 123 Downloads

© Reichardt, K.

Hauptprogramm

Freitag, 19. Mai 2017, im Mönchsrefektorium, 15.00–19.30 Uhr

_ Bessere Immuntherapie durch Molekulare Allergiediagnostik? P. Zieglmayer

_ Therapieallergene-Verordnung und mehr: wie gesetzliche Vorgaben die Allergologie verändern. L. Klimek

_ Roadmap zu innovativen und zugelassenen Allergenpräparaten für die AIT. O. Pfaar

_ Konzept der homologen Therapieallergene am Beispiel von Birke und frühblühenden Bäumen. M. Wagenmann

_ Neues zur Atopischen Dermatitis. P. Staubach-Renz

_ Allergien und Wein im Spannungsfeld zwischen Allergikern und Allergologen. L. Klimek

Samstag, 20. Mai 2017, in der Basilika, 9.00–13.30 Uhr

_ 45 Jahre Kinderallergologie – Fehler, Irrtümer, Enttäuschungen. Was bleibt? U. Wahn

_ Das Anaphylaxie-Register: Erkenntnisse für Patienten, Ärzte und die Wissenschaft. M. Worm

_ Das atopische Ekzem: eine aktuelle Bestandsaufnahme. J. Ring

_ Was bedeutet der Klimawandel für Allergiker und Allergologen? K.-C. Bergmann

_ Diäten bei Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen: Therapie oder Modeerscheinung? I. Reese

_ Das ASS-Intoleranz-Syndrom: Polyposis nasi, Asthma und mehr. L. Klimek

Parallelprogramm

Samstag, 20. Mai 2017, 14.30–17.00 Uhr

_ Workshop I: Der allergologische Notfall/Anaphylaxie: Wie gehe ich in der Praxis vor?

_ Workshop II: Akupunkturkurs: Grundlagen und HNO-spezifische Behandlungsstrategien mit praktischen Übungen

_ Workshop III: FeNO-Messungen in der Praxis: praktische Übungen und Hands-on Workshop

_ Workshop IV: Molekulare Allergiediagnostik

Copyright information

© Springer Medizin 2017

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations