Advertisement

der junge zahnarzt

, Volume 10, Issue 2, pp 67–67 | Cite as

Buchtipp: Die Praxis der zahnmedizinischen Prophylaxe

zahnmedizin
  • 10 Downloads

Fast 35 Jahre nach der Erstausgabe des Buches "Die Praxis der zahnmedizinischen Prophylaxe" von Dr. Klaus-Dieter Hellwege erschien im Frühjahr 2018 die 7. überarbeitete Auflage. Das im Thieme Verlag veröffentlichte Buch dient als Leitfaden der Individualprophylaxe für Zahnärzte und Mitarbeiter.

1983 - als Hellwege sein Buch erstmals vorstellte - steckte die Implantologie noch in den Kinderschuhen. In der aktualisierten Neuauflage befasst sich der Autor in erster Linie mit der Weiterentwicklung in der Prävention, was z. B. auch im Kapitel "Primäre Implantatprophylaxe" deutlich wird. Wie die Erstauflage ist auch die Neuauflage sehr praxisbezogen. Der Autor plaudert sehr gerne aus dem Nähkästchen und verrät hilfreiche Tipps für den Alltag. Übersichtliche Tabellen und zahlreiche Bilder runden das Ganze ab.

Das Buch ist in 19 Kapitel unterteilt. In Kapitel 1-4 sind die komplexen chemischen und biologischen Vorgänge in der Mundhöhle sehr genau und verständlich beschrieben. Die Kapitel 5 und...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations