Advertisement

der junge zahnarzt

, Volume 10, Issue 2, pp 60–63 | Cite as

Existenzgründung: Diese Programme helfen Ihnen beim Durchstarten!

praxis
  • 27 Downloads

Wer als junger Zahnarzt eine eigene Praxis gründen möchte, steht zunächst einem Berg an Aufgaben gegenüber. Existenzgründerprogramme unterstützen Zahnärzte und Zahnärztinnen dabei, diese zu bewältigen und stehen beratend zur Seite. Welches Programm dabei das richtige ist, kommt immer auf die individuelle Situation und die Vorstellungen des Gründers an. Wir verschaffen einen Überblick und stellen die wichtigsten Programme sowie ihre Besonderheiten vor.

Es kommt bei vielen Zahnärzten der Zeitpunkt, an dem feststeht: Raus aus dem Angestelltenverhältnis und rein in die Selbstständigkeit. Die Einzelpraxis ist am beliebtesten. 2017 entschieden sich 71 % der Gründer dafür [1]. Am häufigsten wurde dabei eine bestehende Praxis übernommen und als Einzelpraxis fortgeführt (64 %). Eine Neugründung wagten nur rund 7 % [1].

Dass die Gründung einer eigenen Praxis mit erheblichen Kosten einhergeht, zeigen folgende Zahlen: Im Jahr 2017 benötigten Zahnärzte für die Neugründung einer zahnärztlichen...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Personalised recommendations