Advertisement

Clarke, H. D., Goodwin, M., & Whiteley, P. (2017). Brexit: Why Britain Voted to Leave the European Union.

Cambridge: University Press. 272 S., ISBN: 978-1-3166-0504-2, ca. € 18,–.
  • Annika Ostendorf
Rezension
  • 132 Downloads

Brexit means Brexit – mit diesem gebetsmühlenartig wiederholten Satz will die britische Premierministerin Theresa May sowohl gegenüber den BürgerInnen in Großbritannien als auch gegenüber den VertreterInnen der Europäischen Union klarstellen, dass sie nicht daran denkt, einen Rückzieher zu machen. Am 23. Juni 2016 beantwortete eine knappe Mehrheit von 51,9 % die Frage Should the United Kingdom remain a member of the European Union or leave the European Union? mit Leave. Was der Brexit konkret bedeutet, ist immer noch unklar. Die Verhandlungen stocken, obwohl den UnterhändlerInnen die Zeit davon läuft, denn Ende März 2019 tritt Großbritannien offiziell aus der EU aus.

Wie konnte es überhaupt dazu kommen? Dieser Frage gehen Harold D. Clarke, Matthew Goodwin und Paul Whiteley in ihrer Studie Brexit: Why Britain Voted to Leave the European Unionnach. Sie wollen mit einer empirisch detaillierten Analyse erklären, welche lang- und kurzfristigen Gründe dazu geführt haben, dass sich die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Politische Wissenschaft und SoziologieRheinische Friedrich-Wilhelms-Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations