Advertisement

Controlling & Management Review

, Volume 62, Issue 5, pp 70–70 | Cite as

Aus unserer Bibliothek

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
Service
  • 31 Downloads

Robert S. Kaplan, David P. Norton

Balanced Scorecard

Schäffer Poeschel, Sonderausgabe

Stuttgart 2018, 309 Seiten, 19,99 Euro

ISBN 978-3-7910-4168-1

Kernthese

Kennzahlen müssen mit der Unternehmensstrategie verknüpft werden. Dabei hilft das Management-Instrument der Balanced Scorecard.

Nutzen für die Praxis

Es handelt sich um einen wegweisenden Titel der Management-Fachliteratur, der nun in einer Sonderauflage als Taschenbuch erhältlich ist.

Abstract

Das Werk der Autoren aus dem Jahr 1996 ist aktuell wie eh und je. Damals noch eher die Ausnahme als die Regel, ist in den meisten Unternehmen angekommen, wie wichtig die Verknüpfung von Kennzahlen und Strategie für den Unternehmenserfolg ist. Die Autoren gaben damals hierzu die richtungsweisenden Impulse. In dem Buch erläutern sie im Detail das von ihnen entwickelte Management-Instrument der Balanced Scorecard. Leser erfahren, wie sie eine Balanced Scorecard aufbauen und in ihren Unternehmen einführen können.

Utz Schäffer, Jürgen Weber (Hrsg.)

Entwicklungen im Berichtswesen

Advanced Controlling, Band 92/93

Wiley-VCH

Weinheim 2018, 100 Seiten, 49,90 Euro

ISBN 978-3-527-50818-1

Kernthese

Das Berichtswesen zählt zu den Kernaufgaben der Controller. Daher ist es notwendig, sich intensiv mit dem Berichtswesen auseinanderzusetzen.

Nutzen für die Praxis

Die Leser erhalten einen Einblick in den aktuellen Stand und Hinweise zur Optimierung des Berichtswesens.

Abstract

In dem Band werden zunächst die konzeptionellen Grundlagen des Berichtswesens wie Funktion, Typen und Zwecke von Berichten aufgefächert. Beispielen aus der Praxis und Studienergebnissen folgt ein Einblick in den aktuellen Stand des Berichtswesens, von der Darstellungstechnik bis zur Frage, wie aktuelle IT-Trends wie Self Service und Realtime-Verarbeitung das Berichtswesen verändern. Dank optimierter Berichte können Controller die Unternehmenssteuerung wesentlich unterstützen und beeinflussen.

Andreas Gadatsch, Hartmut Ihne, Jürgen Monhemius, Dirk Schreiber (Hrsg.)

Nachhaltiges Wirtschaften im digitalen Zeitalter

Springer Gabler

Wiesbaden 2018, 451 Seiten, 54,99 Euro

ISBN 978-3-658-20173-9

Kernthese

Es muss das Ziel sein, die Digitalisierung so zu gestalten, dass sie die menschliche Existenz nicht schädigt, sondern schützt und stärkt.

Nutzen für die Praxis

Das Herausgeberwerk befasst sich mit grundlegenden Fragen des nachhaltigen Wirtschaftens im 21. Jahrhundert und liefert Anregungen für neue Denkansätze.

Abstract

In dem Werk werden verschiedene wichtige Aspekte des Zusammenspiels von Wirtschaften, Digitalisierung und Nachhaltigkeit behandelt und aus den Perspektiven der Betriebs- und Volkswirtschaft, der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftspsychologie, der Rechtswissenschaft und der Ethik durchdacht. In sechs Teilen erörtern die Autoren mit wissenschaftlichem Background unter anderem die Themenbereiche Führung, Innovation, Compliance sowie Messung und Controlling der Nachhaltigkeit.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Springer Fachmedien Wiesbaden
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations