Advertisement

Obere Extremität

, Volume 13, Issue 2, pp 121–122 | Cite as

Aktuelle Vergütungssituation der konservativen Therapie an Schulter und Ellenbogen

  • Jan Christoph Katthagen
  • Johannes Flechtenmacher
  • Markus Scheibel
  • Klaus Burkhart
Kommentar
Um die Vergütungssituation der konservativen Therapie an Schulter und Ellenbogen an dieser Stelle kritisch zu beleuchten, haben wir exemplarisch für drei fiktiv konstruierte Fallszenarien konservativer Behandlungen an Schulter und Ellenbogen die aktuell im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung geltenden, abrechenbaren EBM-Ziffern (einheitlicher Bewertungsmaßstab) aufgeführt (Tab.  1, 2 und  3). Die hier dargestellte ambulante Abrechnungssituation setzt keine Budgetierung voraus, welche die Vergütung der jeweiligen Therapie im reellen Alltag jedoch noch weiter einschränkt. Die Abrechnung einer stationären Behandlung bei konservativer Therapie der dargestellten Fallszenarien wird im Falle der Prüfung in aller Regel vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) nicht akzeptiert.
Tab. 1

Darstellung des Behandlungsverlaufs bei unkomplizierter konservativer Therapie einer Radiuskopffraktur Typ Mason 1 mit insgesamt 6 Arzt-Patienten-Kontakten, den zugehörigen abrechenbaren EBM-Ziffern...

Current remuneration situation for conservative treatment of the shoulder and elbow

Notes

Interessenkonflikt

J.C. Katthagen, J. Flechtenmacher, M. Scheibel und K. Burkhart geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Literatur

  1. 1.
    Statistisches Bundesamt (2013) Kostenstruktur bei Arzt- und Zahnarztpraxen sowie Praxen von psychologischen Psychotherapeuten. Fachserie 2 Reihe 1.6.1. Unternehmen und Arbeitsstätten. DeStatis, ErschienenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Jan Christoph Katthagen
    • 1
  • Johannes Flechtenmacher
    • 2
  • Markus Scheibel
    • 3
  • Klaus Burkhart
    • 4
  1. 1.Klinik für Unfall‑, Hand- und WiederherstellungschirurgieUniversitätsklinikum MünsterMünsterDeutschland
  2. 2.Orthopädische GemeinschaftspraxisKarlsruheDeutschland
  3. 3.Centrum für Muskuloskeletale ChirurgieCharité – Universitätsmedizin BerlinBerlinDeutschland
  4. 4.Arcus SportklinikPforzheimDeutschland

Personalised recommendations