Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 41, Issue 9, pp 533–537 | Cite as

Die extraterritoriale Wirkung des neuen europäischen Datenschutzrechts

  • Manuel Klar
Schwerpunkt Neue Datenschutzordnung 2018
  • 286 Downloads

Zusammenfassung

Der Verordnungsgeber hat mit Art. 3 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) den räumlichen Anwendungsbereich des europäischen Datenschutzrechts neu definiert. Mit der Einführung eines Marktortprinzips fallen künftig ausdrücklich auch alle außerhalb der Union niedergelassenen Unternehmen unter die DS-GVO, soweit sie betroffenen Personen in der Union Waren oder Dienstleistungen anbieten oder deren Verhalten beobachten. Der Verordnungsgeber zielt damit deutlich auf extraterritoriale Effekte, die einen wesentlichen Baustein des neuen Regelwerks bilden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.GröbenzellDeutschland

Personalised recommendations