Advertisement

Datenschutz und Datensicherheit - DuD

, Volume 35, Issue 1, pp 43–47 | Cite as

Akzeptanzprobleme sicherer elektronischer Identitäten

Ergebnisse einer vergleichenden Untersuchung in acht Lätdern
  • Herbert Kubicek
Aufsätze

Zusammenfassung

Nationale elektronische Identitäten sollen in den EU-Mitgliedstaaten Online-Transaktionen sicherer machen, Bedenken der Nutzer zerstreuen und zu einer stärkeren Nutzung von E-Government-Diensten führen. Eine vergleichende Studie von acht Ländern zeigt, dass die nationalen eID-Systeme diese Ziele überwiegend nicht erreichen. Die stärkste Nutzung erfahren nicht die sichersten, sondern die einfachsten Systeme. Dies gibt Anlass, die Prognosen für den elektronischen Identitätsnachweis auf dem neuen deutschen Personalausweis und einige Prämissen der Internet-Sicherheitsdiskussion selbstkritisch zu überdenken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2011

Authors and Affiliations

  • Herbert Kubicek

There are no affiliations available

Personalised recommendations