Advertisement

Politische Vierteljahresschrift

, Volume 59, Issue 2, pp 385–388 | Cite as

Unterthurner, Gerhard/Hetzel, Andreas (Hrsg.) (2016): Postdemokratie und die Verleugnung des Politischen

Baden-Baden: Nomos. 210 Seiten. 39 €
  • Aristotelis Agridopoulos
Rezension Politische Theorie und Ideengeschichte
  • 77 Downloads

Die Theorien der Postdemokratie (Rancière, Mouffe, Crouch) sind mitsamt ihren kritischen Gegenwartsdiagnosen unlängst auch in der deutschsprachigen Debatte angekommen. Der von Gerhard Unterthurner und Andreas Hetzelherausgegebene Sammelband, der als Ergebnis gemeinsamer Reflexionen von Sozialwissenschaftlerinnen und Philosophinnen aus Deutschland und Österreich im Rahmen einer Tagung am Institut für Wissenschaft und Kunst (IKW) 2012 in Wien entstanden ist, „möchte Crouchs Diagnose und seine politischen Visionen zur Diskussion stellen“ (S. 17). „‚Postdemokratie‘ fungiert nun nicht nur als Ausdruck einer Krisendiagnose, sondern verbindet sich auch mit einer Forderung der Ausweitung und Vertiefung von Demokratisierungsprozessen“ (S. 15), so ist das Anliegen der Herausgeber, diese „politikwissenschaftliche und politische Debatte mit radikaldemokratischen Positionen […] ins Gespräch zu bringen“ (S. 15). In der Einleitung werden die zentralen Thesen des Postdemokratie-Diskurses und der...

Copyright information

© Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations