Advertisement

Bollwerk Zivilgesellschaft? Der Drang zum Extremen und Fanatismus in diesen unsicheren Zeiten

  • Ernst-Dieter Lantermann
Diskurs

Zusammenfassung

Internationale Studien zeigen, dass Globalisierung und Liberalisierung moderner Gesellschaften oftmals als tiefgreifende Selbstverunsicherung erfahren werden. Als Antwort auf diese fundamentalen Angriffe auf das Selbstwertgefühl entwickeln viele Menschen extreme Überzeugungssysteme, die sie wieder selbstbewusst und selbstsicher werden lassen. Anhand zweier Beispiele extremer Radikalisierung – Fremdenhass und fanatischer Veganismus – werden psychologische Prozesse der Selbstradikalisierung erörtert. Als gesellschaftliche Folgen von extremer Radikalisierung sind u. a. feindselige soziale Polarisierung, wachsendes Unvermögen zur Anpassung an eine Welt des permanenten Wandels oder die Unfähigkeit zum Dialog zu erwarten. Hoffnungen macht jedoch eine aktive Zivilgesellschaft, die im Kampf gegen die Radikalisierung in der Gesellschaft die demokratischen Tugenden entschlossen verteidigt.

Schlüsselwörter

Unsicherheit Selbstwertgefühl Fanatismus Fremdenhass Veganismus Hass 

Bulwark civil society? The urge to extremism and fanaticism in these times of insecurity

Abstract

International studies show that the globalization and liberalization of modern societies often are experienced as a profound self-confusion. As an answer to these fundamental attacks on their self-esteem, many people develop extreme belief systems, which help them to regain self-confidence and self-assurance. Based on two examples of radicalization – xenophobia and veganism- some underlying psychological processes are discussed. As some consequences of radicalization for societies can be expected, e. g. a strong hostile social polarization, a growing incompetence to adjust to a world of permanent change, or the total refusal to engage in dialogue. However, some hope offers the civil society in their resolute concountering radicalism to defend the virtues of democracy.

Keywords

Insecurity Self-esteem Fanaticism Xenophobia Veganism Hate 

Literatur

  1. Bolterauer, L. (1975). Der Fanatismus. Eine tiefenpsychologische Studie. Psyche, 29(4), 287–315.PubMedGoogle Scholar
  2. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.). (2016). Freiwilligensurvey. https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/freiwilliges-engagement-in-deutschland-/96254. Zugegriffen: 26.04.2018.Google Scholar
  3. Emcke, C. (2016). Gegen den Hass. Frankfurt a.M.: Fischer.Google Scholar
  4. Inglehart, R. F., & Norris, P. (2016). Trump, Brexit, and the rise of populism: economic have-nots and cultural backlash. https://www.google.de/search?q=Inglehard+trump&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=jJiLWKj-IO7k8AeXq7joCA. Zugegriffen: 28.04.2018.Google Scholar
  5. Lantermann, E.-D. (2016). Die radikalisierte Gesellschaft: Von der Logik des Fanatismus. München: Blessing.Google Scholar
  6. de Vries, C., & Hoffmann, I. (2016). Globalisierungsangst oder Wertekonflikt? Wer in Europa populistische Parteien wählt und warum. https://www.bertelsmann-stiftung.de/en/publications/publication/did/fear-not-values. Zugegriffen: 28.04.2018.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations