Advertisement

Multikulturalismus

  • Matthias Duller
Rezension
  • 147 Downloads

Joppke, Christian:

Is Multiculturalism Dead? Crisis and Persistence in the Constitutional State. Cambridge, Malden: Polity Press 2017. 224 Seiten. ISBN: 978-0-745-69212-8. Preis: € 24,95.

Christian Joppke geht in seinem aktuellen Buch der Frage nach, was von der These vom Untergang des Multikulturalismus, wie sie in den vergangenen Jahren von etlichen Politikern, Kommentatoren und (seltener) Wissenschaftlern verkündet wurde, zu halten ist. Seine Antwort lautet, dass, obwohl der Multikulturalismus auf der rhetorischen Ebene sehr viel Kritik einstecken musste, die Umsetzung seiner politischen Ziele in Europa und Nordamerika weiterhin auf dem Vormarsch ist, und zwar in einer Variante, die Joppke den „Multikulturalismus der Individuen“ nennt. Den Grund dafür sieht er in erster Linie im Wirken der westlichen liberalen Verfassungsstaaten, die den Schutz bedrohter Minderheiten vor dem Mehrheitswillen einfordern und immer wieder auch durchsetzen können. Vielleicht interessanter als diese These...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für SoziologieKarl-Franzens-Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations