Digitale Revolution in der Diabetologie

Die Digitalisierung ist auch in der Diabetologie längst angekommen. So gehören Blutzuckertagebücher schon fast zum alten Eisen; stattdessen sind Smartpens, Smartphones, Wearables und viele weitere technische Errungenschaften auf dem Vormarsch. Doch welche Neuerung ist für welchen Patienten sinnvoll? Und profitieren wirklich Alle von der Nutzung der Technik? Lesen Sie dazu und zu vielen weiteren spannenden Themen rund um Diabetes mehr im Schwerpunkt ab S. 18!

figure1

Claudia Daniels

Redakteurin

Author information

Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Redaktion API.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

API, R. Digitale Revolution in der Diabetologie. CME 17, 3 (2020). https://doi.org/10.1007/s11298-020-7966-0

Download citation