Populationsbasierte Studie

MS prädestiniert nicht zu Krebs – mit einer Ausnahme

    This is a preview of subscription content, access via your institution.

    Additional information

    Hinweis des Verlags

    Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

    Rights and permissions

    Reprints and Permissions

    About this article

    Verify currency and authenticity via CrossMark

    Cite this article

    MS prädestiniert nicht zu Krebs – mit einer Ausnahme. psychopraxis. neuropraxis 24, 12–14 (2021). https://doi.org/10.1007/s00739-021-00699-z

    Download citation