Veranstaltungen

    DNQP

    10. Konsensus-Konferenz in der Pflege

    figure1

    Termin: 16. März 2021

    Ort: Osnabrück und online — https://doi.org/www.dnqp.de

    Thema: Die Förderung der Mundgesundheit als Aufgabe der Pflege

    Informationen: Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP),

    E-Mail: dnqp-veranstaltung@hs-osnabrueck.de,

    Internet: https://doi.org/www.dnqp.de

    OEGHO & AHOP FRÜHJAHRSTAGUNG 2021

    50 Jahre OeGHO & 25 Jahre AHOP — Gemeinsam in die Zukunft

    figure2

    Termin: 8. bis 10. April

    Ort: Wien, Hofburg

    Informationen: www.ahop.at

    Anmeldung: www.oegho.at

    Pflege-Management Forum

    Treffpunkt für Führungskräfte

    figure3

    Termin: 29. bis 30. April 2021

    Ort: Wien

    Programm: Führungskräfte aus den Bereichen Akutpflege, Langzeitpflege, mobile Pflege und Rehabilitation treffen sich mit Entscheidungsträgern aus dem Gesundheits- und Sozialwesen zum Austausch mit Kollegen, Experten und Vertretern aus Politik & Verwaltung.

    Informationen: https://businesscircle.at/gesundheit-pflege

    XXXIV. ÖBAI Symposium

    Symposium des Österr. Berufsverbandes für Anästhesie- und Intensivpflege...

    figure4

    Termin: 9. Bis 11. Juni 2021

    Ort: Gmunden

    Zur Veranstaltung: Covid-19 konform, unter strengen und sicheren Auflagen wird das diesjährige ÖBAI-Symposium in Gmunden als Hybridveranstaltung abgehalten. Max. 250Teilnehmerinnen und Teilnehmer können vor Ort anwesend sein und eine Online Teilnahme wird ebenfalls angeboten.

    Informationen: https://doi.org/www.oebai.at

    PFLEGEDOSSIER:

    Fortbildung Cannabinoide

    Cannabinoide wirken neuroprotektiv, schmerzstillend und entzündungshemmend und sie zeigen auch verhaltensbezogene positive Effekte. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind daher vielschichtig, wobei sie in der Geriatrie, Onkologie, Schmerzbehandlung und Palliativbetreuung gerne als zusätzliche Therapiemaßnahme genützt werden.

    Zu den bekanntesten und am besten erforschten Cannabinoiden zählen Dronabinol, besser bekannt als Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC), und Cannabidiol (CBD). Aufgrund ihrer unterschiedlichen pharmakologischen Eigenschaften unterscheiden sich die Einsatzbereiche beider Cannabinoide.

    CBD hat antikonvulsive, antipsychotische, neuroprotektive und antioxidative Eigenschaften und ist weiterhin frei verkäuflich als Aromaöl erhältlich, unterliegt hier aber keinen Qualitätskontrollen, wie sie für Lebens- oder Arzneimittel vorgesehen sind. Apothekern steht CBD in Österreich in Arzneistoffqualität zur Herstellung von Lösungen zur Verfügung.

    Dronabinol ist seit 2004 in Österreich als Rezepturarzneimittel verfügbar ist. Seine potenziellen Einsatzgebiete sind sehr breit gefächert. Es kann in den Fachbereichen Allgemeinmedizin, Onkologie sowie Neurologie ebenso zur Anwendung kommen wie in der Schmerzmedizin, der Geriatrie oder der Palliativmedizin.

    figure5

    Wichtige Rolle der Gesundheits- und Krankenpflege

    Durch ihre große Nähe zum Patienten kommt Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen auch in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle zu. Deshalb ist fundiertes Wissen über Wirkung, Einsatzbereiche und mögliche Nebenwirkungen von großer Bedeutung.

    Zur Fortbildung für die Gesundheits- und Krankenpflege zum Thema Cannabinoide steht seit kurzem ein PflegeDossier von PROCARE/SpringerPflege zur Verfügung. Die Fortbildung ist auch aus dem Internet von der Seite https://doi.org/www.springermedizin.at/Pflegedossier downloadbar, sie ist vom Österreichischen Gesundheitsund Krankenpflegeverband — ÖGKV zertifiziert und mit 3 Pflegefortbildungspunkten — PFP© bewertet. Die Teilnahme ist durch Unterstützung der Firma C3

    Rights and permissions

    Reprints and Permissions

    About this article

    Verify currency and authenticity via CrossMark

    Cite this article

    Veranstaltungen. ProCare 26, 48 (2021). https://doi.org/10.1007/s00735-021-1307-8

    Download citation