Medizinrecht

, Volume 36, Issue 2, pp 94–98 | Cite as

Entstehungszeitpunkt des vertragsärztlichen Honoraranspruchs

InsO §§96 Abs. 1 Nr. 3, 129 Abs. 1, 131 Abs. 1 Nr. 2
  • OLG Hamm, Urt. v. 2.3.2017 – 27 U 31/16 (LG Münster)
RECHTSPRECHUNG
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

In Abweichung von der Rechtsprechung des BGH (BGH, Urt. v. 11.5.2006, – IX ZR 247/03 –, Rdnr. 7), nach der die Entstehung eines Absonderungsrechts mit Blick auf die Abtretung von Honoraransprüchen eines Kassenarztes lediglich die Erbringung der ärztlichen Dienstleistung voraussetzt, folgt der Senat in Übereinstimmung mit der Rechtsprechung des BSG (BSG, Urt. v. 10.12.2014, – B KA 45/13R –, Rdnr. 31) der Ansicht, dass die Entstehung des Honoraranspruchs zudem zumindest auch die Abrechnung der Leistungen gegenüber der kassenärztlichen Vereinigung voraussetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • OLG Hamm, Urt. v. 2.3.2017 – 27 U 31/16 (LG Münster)

There are no affiliations available

Personalised recommendations