Monatsschrift Kinderheilkunde

, Volume 166, Issue 2, pp 104–107 | Cite as

Aktuelle Herausforderungen für die ambulante pädiatrische Versorgung in Deutschland

Leitthema
  • 43 Downloads

Zusammenfassung

Der Beitrag analysiert die Versorgungsstrukturen der Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland und identifiziert die Herausforderungen für die künftige ambulante pädiatrische Versorgung. Dabei wird insbesondere auf die personellen Ressourcen, die Notwendigkeit der Vernetzung, Probleme der Finanzierung und die politische Vertretung der Pädiatrie eingegangen. Im Ergebnis wird aufgezeigt, wie eine effizientere Zusammenarbeit zwischen ambulanter und stationärer Kinder- und Jugendmedizin sowie mit Hausärzten und eine bessere Koordinierung der politischen Arbeit unter Einbeziehung der Patientenvertretungen aussehen könnten.

Schlüsselwörter

Personelle Ressourcen Finanzierung Netzwerke Politik Patientenvertretungen 

Current challenges for pediatric outpatient treatment in Germany

Abstract

The article analyzes the pediatric care structures in Germany and identifies the challenges for future pediatric outpatient care. Particular attention is paid to the human resources, the need for networking, problems of financing and the political representation of pediatrics. The results show how more effective cooperation between outpatient and inpatient pediatric care as well as with general practitioners could be implemented and which structures could provide a better coordination for political advocacy, including patient representatives.

Keywords

Human resources Financing Networks Politics Patient representatives 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

K.-J. Eßer gibt an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine vom Autor durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.DürenDeutschland

Personalised recommendations