Advertisement

Monatsschrift Kinderheilkunde

, Volume 166, Issue 2, pp 148–149 | Cite as

Ventrikuläre Tachykardien im Kindes- und Jugendalter

Handlungsempfehlung nach der S2-Leitlinie AWMF-Register-Nr. 023/022
  • T. Paul
  • R. Gebauer
  • T. Kriebel
  • H. Schneider
  • J. Janoušek
Handlungsempfehlungen
  • 321 Downloads

Ventricular tachycardia in childhood and adolescence

Recommendation for action according to the S2-guidelines AWMF register no. 023/022

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

T. Paul, R. Gebauer, T. Kriebel, H. Schneider und J. Janoušek geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Dieser Beitrag beinhaltet keine von den Autoren durchgeführten Studien an Menschen oder Tieren.

Literatur

  1. 1.
    Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie e. V. (DGPK) (2013) Tachykarde Herzrhythmusstörungen im Kindes- und Jugendalter. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 023/022. AWMF, DüsseldorfGoogle Scholar
  2. 2.
    Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie e. V. (DGPK) (2013) Indikationen zur ICD-Therapie im Kindes- und Jugendalter. AWMF-Leitlinien-Register Nr. 023/037. AWMF, DüsseldorfGoogle Scholar
  3. 3.
    Brugada J, Blom N, Sarquella-Brugada G, Blomstrom-Lundqvist C, Deanfield J, Janousek J, Abrams D, Bauersfeld U, Brugada R, Drago F, de Groot N, Happonen JM, Hebe J, Ho YS, Marijon E, Paul T, Pfammatter JP, Rosenthal E, European Heart Rhythm Association, Association for European Paediatric and Congenital Cardiology (2013) Pharmacological and non-pharmacological therapy for arrhythmias in the pediatric population: EHRA and AEPC-Arrhythmia Working Group joint consensus statement. Europace 15(9):1337–1382CrossRefPubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • T. Paul
    • 1
  • R. Gebauer
    • 2
  • T. Kriebel
    • 3
  • H. Schneider
    • 1
  • J. Janoušek
    • 4
  1. 1.Klinik für Pädiatrische Kardiologie, Intensivmedizin mit Neonatologie und Pädiatrischer PneumologieGeorg-August-UniversitätGöttingenDeutschland
  2. 2.Klinik für Pädiatrische KardiologieHerrzentrum LeipzigLeipzigDeutschland
  3. 3.Kinderklinik des WestpfalzklinikumsKaiserslauternDeutschland
  4. 4.Children’s Heart Centre (Detske kardiocentrum)University Hospital MotolPragTschechien

Personalised recommendations