Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 58, Issue 3, pp 184–190 | Cite as

Holzeigenschaften der Betula platyphylla var. japonica von einem norddeutschen Standort

  • E. Schwab
  • H. A. Krause
  • M. Liesebach
  • B. R. Stephan
Originalarbeiten · Originals
  • 44 Downloads

Zusammenfassung

Saatgutproben von Betula platyphylla var. japonica (Herkünfte Hokkaido und Hondo, Japan) wurden im Jahre 1959 ausgesät. Die Jungpflanzen wurden ein Jahr später in Großhansdorf/Schleswig-Holstein angepflanzt. Im Alter von 37 Jahren wurden bei einer Durchforstung 20 Bäume entnommen, von denen ein unterer und ein oberer Stammabschnitt zur Untersuchung der Holzeigenschaften dienten. Für beide Stammhöhen ergab sich eine einheitliche mittlere Rohdichte von 0,60 g/cm3 im normalklimatisierten Zustand. Dagegen entspricht die Rohdichtezunahme vom Mark zum Kambium der bei anderen Birken üblichen Verteilung. Das Holz der untersuchten Bäume besitzt geringere mechanische Eigenschaften, aber günstigere Quell- und Schwindmaße als das Holz europäischer Birken.

Wood properties of the Japanese Betula platyphylla var. japonica from a site in Northern Germany

Abstract

Seeds of Betula platyphylla var. japonica (provenances from Hokkaido and Hondo, Japan) were sown in 1959. The seedlings were planted one year later in Großhansdorf/Schleswig-Holstein. At the age of 37 years, 20 trees were felled and the butt and top logs used for the determination of some wood properties e.g. density, swelling and shrinkage, mechanical properties. At both height levels, mean air-dry (11–12% m c) density is an uniform 0,60 g/cm3. Along the density increases from pith to bark. The wood of the investigated trees has lower mechanical properties, but more favourable swelling and shrinkage values compared with European birches.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • E. Schwab
    • 1
  • H. A. Krause
    • 1
  • M. Liesebach
    • 2
  • B. R. Stephan
    • 2
  1. 1.Institut für Holzphysik und mechanische Technologie des Holzes der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft (BFH), Leuschnerstraße 91, D-21031 HamburgDE
  2. 2.Institut für Forstgenetik und Forstpflanzenzüchtung der BFH, Sieker Landstraße 2, D-22927 GroßhansdorfDE

Personalised recommendations