Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 64, Issue 3, pp 189–191 | Cite as

Zur Abgabe von flüchtigen Säuren aus mitteldichten Faserplatten (MDF)

  • U. HenneckeEmail author
  • E. Roffael
  • B. Dix
  • T. Schneider
ORIGINALARBEITEN ORIGINALS

Zusammenfassung

Holz und Holzwerkstoffe geben Ameisen- und Essigsäure ab. Die Abgabemenge von Essigsäure aus den Holzwerkstoffen ist höher als ihrem Anteil in kaltwässrigen Extrakten der Holzwerkstoffe entsprechen würde. Dies hängt anscheinend damit zusammen, dass die stärkere Ameisensäure (pKS 3,77) die Dissoziation der Essigsäure (pKS 4,76) zurückdrängt. Insofern gelangt mehr undissoziierte Essig- als Ameisensäure in die Dampfphase.

To the release of volatile acids from medium density fibreboards (MDF)

Abstract

Wood and wood-based panels emanate formic and acetic acid. The amount of acetic acid release is high in comparison to its concentration in cold water extracts of wood-based panels containing both formic and acetic acids. This is most probably due to the fact that formic acid is a stronger acid (pKa 3.77) than acetic acid (pKa 4.76). Insofar the dissociation of acetic acid is suppressed by the presence of formic acid and the undissociated acetic acid emanates in higher amounts than formic acid in the vapour phase.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Packman DF (1960) The Acidity of Wood. Holzforschung 14:178–183CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Roffael E (1989) Zur Bildung von flüchtigen organischen Säuren aus Holzspänen und Holzspanplatten. Holz-Zentralblatt 115(7):112,114,115Google Scholar
  3. 3.
    Roffael E (1989) Abgabe von flüchtigen organischen Säuren aus Holzspänen und Holzspanplatten. Holz Roh- Werkst 47:447–452CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 2005

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrbereich Holzchemie und Holztechnologie des Instituts für Holzbiologie und HolztechnologieUniversität GöttingenGöttingenDeutschland
  2. 2.Fraunhofer-Institut für HolzforschungWilhelm-Klauditz-Institut (WKI)BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations