Advertisement

Forschung im Ingenieurwesen

, Volume 64, Issue 1–2, pp 5–10 | Cite as

Ermittlung der Blasengeschwindigkeit einer Luft/Wasser-Spaltströmung mit Hilfe der Hochgeschwindigkeitskinematographie

  • S. Körner
  • L. Friedel
Originalarbeiten

Zusammenfassung

Zur Vorhersage des sich bei gegebener Druckdifferenz einstellenden Massenstroms eines Zweiphasengemischs durch enge Splate ist neben der Zustandsänderung der Gasphase während der Druckabsenkung u. a. auch die Kenntnis des sich dabei einstellenden fluiddynamischen Ungleichgewichts in Form einer Relativgeschwindigkeit zwischen den Phasen von Bedeutung. Diese beiden Einflüsse wurden mit Hilfe der Hochgeschwindigkeitskinematographie für eine Wasser/Luft-Blasenströmung untersucht. Abgesehen von der raschen Druckabsenkung aufgrund der plötzlichen Querschnittsverengung im Spalteintritt treten keine nennenswerten Unterschiede zwischen den experimentell ermittelten und den unter der Annahme einer isothermen Zustandsänderungen berechneten Volumenänderung verschiedengroßer Blasen auf. Die mittlere Geschwindigkeit der Blasen unterscheidet sich dabei nicht wesentlich von der unter der Annahme einer homogenen Strömung berechneten.

Measurement of bubble velocity in an air/water flow through a narrow gap by using high-speed cinematography

Abstract

For the prediction of the establishing two-phase massflow for a given pressure difference across a narrow rectangular gap, beside others, the knowledge of the change of state of the gas phase and the fluiddynamic non-equilibrium in form of the slip velocity between the phases is needed. For an air/water bubbly flow it turned out by using high-speed cinematography that apart from the quick pressure decrease during the rapid acceleration at the gap inlet no significant difference between the measured and the predicted bubble size changes assuming an isothermal change of state of the air bubbles could be detected. The measured mean bubble velocities do not considerably deviate from the values calculated on the basis of a homogeneous flow.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    John H, Reimann J, Westphal F, Friedel L (1988) Critical two-phase flow through rough slits. Int. J. Multiphase Flow, Vol. 14, No. 2, 155–174CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Pana P (1975) Eine modifizierte Bernoulli-Gleichung für die Berechnung der Strömungsvorgänge im unterkühlten Wassergebiet. Institut für Reaktor Sicherheit W-18Google Scholar
  3. 3.
    Sato Y, Sadotomi M, Kawahara A (1993) An experimental method for measurement of void fraction distribution in a quasi-2D two-phase flow using image processing. Experimental Thermal and Fluid Science, Vol. 7, 202–211CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Westphal F (1991) Berechnungsmodell für die Leckraten aus Rissen in Wänden druckführender Apparate und Rohrleitungen. Diss. Univ. DortmundGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1998

Authors and Affiliations

  • S. Körner
    • 1
  • L. Friedel
    • 1
  1. 1.Arbeitsbereich StrömungsmechanikTU Hamburg-HarburgHamburg

Personalised recommendations