Advertisement

Der Gynäkologe

, Volume 30, Issue 7, pp 559–561 | Cite as

Voraussetzung und Zugang zur gynäkologisch-geburtshilflichen Ausbildung in den europäischen Ländern

Die Ausbildungssituation zum Gynäkologen und Geburtshelfer in Europa
  • B. Schauf
Zum Thema
  • 14 Downloads

Zum Thema

Im Zuge der Garantie freier Arbeitsplatzwahl innerhalb der EG-Länder muß die gleichwertige Ausbildung und Qualitätssicherung für die Frauenärzte der Mitgliedsländer sichergestellt werden. Es wird über die derzeitigen Ausbildungsbedingungen zum Gynäkologen in den einzelnen Ländern berichtet. Sie reichen von der Betreuung durch niedergelassene Fach- und angestellte Chefärzte bis zu speziell zugelassenen persönlichen Tutoren. Auch die Versorgungsdichte durch Frauenärzte ist sehr unterschiedlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • B. Schauf
    • 1
  1. 1.Universitäts-Frauenklinik Gießen

Personalised recommendations